Sinsheim: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten, Zeugen gesucht!

Sinsheim: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten, Zeugen gesucht!

 
 Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Montag, gegen 23.45 Uhr kam es an der Einmündung des Schwimmbadwegs in die Friedrichstraße in Sinsheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Skoda Yeti und einem Audi A4. Hierbei wurde sowohl der 56-jährige Skodafahrer, als auch der 26-jährige Audilenker verletzt und mussten notärztlich versorgt werden. Sie wurde danach in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Nach bisherigem Ermittlungsstand wollte der Fahrer des Skoda in die Friedrichstraße einfahren. Auf der Friedrichstraße fuhr jedoch der bevorrechtigte Audi in Richtung Hauptstraße. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Die Fahrzeuge musste aufgrund der erheblichen Beschädigungen abgeschleppt werden. Die Polizei Sinsheim sucht nun nach Zeugen, insbesondere nach einem bislang unbekannten Fahrzeuglenker, welcher zum Unfallzeitpunkt die Friedrichstraße in Richtung Schwarzwaldstraße befuhr und erhofft sich dadurch den Unfallhergang besser rekonstruieren zu können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07261 6900 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 27. März 2018, 08:50
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=251508 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33