Pressemitteilung des LA Rhein-Neckar-Kreis zu Thema „STELLA“

Pressemitteilung des LA Rhein-Neckar-Kreis zu Thema „STELLA“

„Gemeinsam für Stella und andere“: Passender Stammzellenspender für Stella gefunden

 

Auf große Resonanz sind die verschiedenen Aktionen „Gemeinsam für Stella und andere“ hier in der Region gestoßen. Viele Menschen haben sich in den vergangenen Wochen typisieren lassen. Gesucht wurde ein Stammzellenspender für die vierjährige Stella aus Rauenberg. Nun gibt es eine neue und auch positive Nachricht: Mittlerweile wurde ein Stammzellspender für Stella gefunden. Allerdings ist diese Nachricht leider noch kein endgültiges „happy end“, sondern quasi der Auftakt zu einer langen Reise, an der am Ende – so hoffen natürlich alle Beteiligten – die vollständige Genesung der kleinen Stella steht.

Das Mädchen befindet sich derzeit zu vorbereitenden Untersuchungen in der Klinik, ehe dann demnächst – hoffentlich – die Stammzellspende erfolgen kann. Auch nach dieser müssen sich die Eltern, Freunde, Bekannten und Kollegen auf eine längere Wartezeit von mehreren Monaten einstellen, denn es muss abgewartet werden, wie sich verschiedene Werte in Stellas Körper entwickeln.

Es liegt Stellas Eltern und Großeltern sehr am Herzen an dieser Stelle die Gelegenheit zu nutzen, sich bei allen, die sie bisher in welcher Art und Weise auch immer unterstützt, mit ihnen gehofft als auch gelitten haben und mit der sie in ihren kühnsten Träumen niemals gerechnet hätten „DANKE“ zu sagen. Ein Wort, das an dieser Stelle in keiner Weise das ausdrückt, welche Dankbarkeit die Familie wirklich empfunden hat.

Auch wenn jetzt für Stella ein passender Spender gefunden werden konnte, appellieren die Schirmherren der Aktion, Landrat Stefan Dallinger und Bürgermeister Peter Seithel an die Menschen hier in der Region, sich weiterhin registrieren zu lassen.

Zugesandt von der Pressestelle des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis

Veröffentlicht am 9. Februar 2018, 10:19
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=246485 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33