Obst für die Schüler – Baumpflanzaktion am Wilhelmi-Gymnasium   

Obst für die Schüler – Baumpflanzaktion am Wilhelmi-Gymnasium  
… war das Motto der Aktion!

Baumpflanzaktion Wilhelmi Gymnasium

Im Rahmen eines Schulprojektes wurde ein Obstpfad am Rundweg des Wilhelmi-Gymnasiums errichtet. Fünf Bäume mit alten Sorten – Apfel, Birne, Zwetschge, Mirabelle und Kirsche – haben ihren Platz dort gefunden. Wie kam es zur Pflanzaktion? Der Obst- und Gartenbauverein Sinsheim hat vor fünf Jahren im Zuge der Umgestaltung des Taubenplatzes vier Obstbäume mit alten Sorten zur Verfügung gestellt. Aufgrund der dortigen Baumaßnahme mussten diese leider weichen. Daher wurden nun Ersatzpflanzungen im Bereich des Wilhelmi Gymnasiums im Rahmen eines Schulprojektes vorgenommen. Eingeweiht wurde der Obstpfad zusammen mit Oberbürgermeister Jörg Albrecht, Amtsleiter Bernd Kippenhan und Mitarbeiter Steffen Gschwind, Kurt Ritzhaupt, Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Schulleiter Thomas Gißmann, Lehrerin Petra Brouwers, Hausmeister Andreas Münkel und die Schüler des Schulprojektes.

Zugesandt von der Stadt Sinsheim

Veröffentlicht am 11. Dezember 2018, 08:13
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=275145 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen