Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen – Pressemeldung Nr. 1

01.02.2019 – 14:11

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Käfertal (ots)

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der K 9751 („Alte Mannheimer Straße“) zwischen Mannheim-Käfertal und Viernheim ein Verkehrsunfall, bei dem nach jetzigem Erkenntnisstand drei Personen verletzt wurden. Ein 3er-BMW war gegen 13.15 Uhr auf der Alten Mannheimer Straße von Viernheim in Richtung Mannheim-Käfertal unterwegs. Am Ende einer langegezogenen Kurve kam er aus bislang unklarer Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und überschlug sich. Die Unfallaufnahme dauert derzeit noch an. An der Unfallstelle sind neben der Polizei auch Feuerwehr und Rettungsdienste eingesetzt. Die Mannheimer Straße ist zwischen Magdeburger Straße und der Entlastungsstraße West in Viernheim derzeit voll gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Sinsheim und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 1. Februar 2019, 14:11
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=276942 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung





























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33