Fußballfans des BVB beschädigen mehrere Verkehrszeichen …

Sandhausen: Fußballfans beschädigen durch unzählige Aufkleber mehrere Verkehrszeichen – Parkplatz vermüllt

 
Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/BAB 5 (ots) – Bei einer Rast bei der Rückfahrt vom Bundesligaspiel VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund auf der Tank- und Rastanlage Hardtwald-Ost auf der A 5 zwischen den Anschlussstellen Walldorf/Wiesloch und Heidelberg/Schwetzingen haben unbekannte Täter aus der Fanszene aus Dortmund am Samstagabend gegen 21 Uhr mehrere Verkehrszeichen mit unzähligen Aufklebern versehen. Die Verkehrszeichen wurden dadurch unleserlich gemacht. Die betroffenen Schilder müssen nach Einschätzung der Autobahnmeisterei ausgetauscht und komplett erneuert werden, so dass der entstandene Sachschaden nicht unerheblich sein wird. Zeugen teilten mit, dass zur Tatzeit mindestens zwei Busse mit Anhängern des BVB in den Rasthof einfuhren und ausstiegen. Dabei wurde auch die Grünflächen mit Müll, überwiegend mit Flaschen und Dosen, verunreinigt. Die weiteren Ermittlungen führt das Autobahnpolizeirevier Mannheim.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 22. Oktober 2018, 11:35
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=271906 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33