Fest des Sports am 23. Juni 2017, Schlosspark Eichtersheim in Angelbachtal

Einladung zum Fest des Sports am kommenden Freitag, 23. Juni 2017, Schlosspark Eichtersheim in Angelbachtal

Bereits zum sechsten Mal werden die mehrmaligen Erwerberinnen und Erwerber des Goldenen Sportabzeichens (ab der Zahl 20) und Sportabzeichen-Prüferinnen und -Prüfer im Rahmen eines „Festes des Sports“ im Schlosspark Eichtersheim in Angelbachtal geehrt. Im Namen und mit freundlichen Grüßen von Herrn Landrat Stefan Dallinger laden wir Sie herzlich ein auf

 

Freitag, 23. Juni 2017, in den Schlosspark Eichtersheim in Angelbachtal.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, die Ehrungen ab 19 Uhr.

Geehrt werden insgesamt 67 Personen – hiervon 45 Männer und 22 Frauen. 17 Personen von diesen haben das Goldene Sportabzeichen 20 Mal erworben, 13 Personen 25 Mal, 13 Personen 30 Mal, 13 Personen 35 Mal, 8 Personen 40 Mal, 1 Person 45 Mal, 1 Person 50 Mal und 1 Person 55 Mal.

Auch 15 Sportabzeichen-Prüferinnen und Prüfer (6 Frauen und 9 Männer) werden geehrte: 2 für 20-jährige, 6 für 25-jährige  1 für 30-jährige,  1 für 35 jährige,1 für 40 jährige sowie 3 Personen für 45-jährige Tätigkeit.

Die Sportabzeichen-Erwerberinnen und -Erwerber sowie -Prüferinnen und -Prüfer kommen aus folgenden Städten und Gemeinden:

Absteinach (1) Dielheim(2), Dossenheim (3), Edingen-Neckarhausen (6), Eppelheim (2), Eschelbronn (6), Heddesheim (4), Helmstadt (1) Hemsbach (6), Hirschberg (3), Hockenheim (3), Ketsch (1), Ladenburg (5), Leimen (2), Lorsch (1) Neckargemünd (2), Nussloch (1), Oftersheim (2), Plankstadt (1), Rauenberg ( 1), Sandhausen (2), Schönau(1), Schriesheim (5), Schwetzingen (1), Sinsheim (5), Viernheim (1) Walldorf (2), Weinheim (8), Wiesloch (3), Wiesenbach (1).

Erneut konnten wir für die Moderation der Veranstaltung Herrn Gerhard Augstein vom SWR gewinnen. Das Rahmenprogram des „Festes des Sports“ wird unter anderem vom „MaRa Duo“ durch Ralf Blaschke (Gitarre) sowie Martina Pracht (Querflöte) sowie dem Musikverein Angelbachtal, mitgestaltet. Mit Solos im Schau-und Gardentanz werden Mischell Hohler und Sina Krogmann (beides Deutsche- und Europameister) den Abend bereichern. Ebenso wird als Überraschungsgast ein „Trainer-Talent“ aus der Metropol-Region Rhein-Neckar interviewt werden.

Parkmöglichkeiten gibt es beim Sportplatz Eichtersheim, Sportplatzstraße 11, Angelbachtal. Eine Anfahrtsskizze ist beigefügt.

Landrat Stefan Dallinger würde sich sehr freuen, wenn diese für die Sportlerinnen und Sportler so wichtige Veranstaltung Ihr Interesse finden würde.

Herzliche Grüße

Silke Hartmann

Öffentlichkeitsarbeit des Rhein-Neckar-Kreises

Zugesandt PRESSESTELLE des Rhein-Neckar-Kreises

Veröffentlicht am 19. Juni 2017, 16:00
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=217637 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung











Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33