BBV rechnet in Meckesheim und Mönchzell mit Spatenstich im Januar

BBV rechnet in Meckesheim und Mönchzell mit Spatenstich im Januar
Unternehmen verwahrt sich mit Nachdruck gegen gezielte Fakenews

Meckesheim, Mönchzell, 19.11 2018 – Die BBV rechnet realistisch mit Januar 2019 für den Spatenstich und den Beginn der Ausbauarbeiten in Meckesheim und Mönchzell. Dies meldete das Unternehmen heute. Mit Nachdruck tritt das Unternehmen zugleich jüngst massiv in der Kommune verbreiteten Fakenews entgegen, die BBV würde Mönchzell und Meckesheim gar nicht ausbauen. „Wir wissen nicht, wer diese völlig abwegigen Informationen in Umlauf bringt. Diese sind nicht nur unwahr und geschäftsschädigend, sondern haben auch das Ziel, die gesamte Bevölkerung massiv zu verunsichern. Wir behalten uns daher vor, gegen die Urheber mit den gebotenen Mitteln vorzugehen“, betonte Arno Maruszczyk, Leiter Öffentlichkeitsarbeit der BBV Deutschland, heute in einer offiziellen Mitteilung.

Als Grund für die Verzögerungen der Ausbauarbeiten nennt das Unternehmen die weiterhin laufenden Verhandlungen mit dem Zweckverband bezüglich der geförderten Bestandsinfrastruktur. Zudem gäbe es noch nicht ausreichende dokumentierte Infrastrukturen, die für den Ausbau benötigt werden. Bedingt durch die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel rechnet das Unternehmen realistisch mit einem Baubeginn im Januar. 2019. „Wir haben selbst das größte wirtschaftliche Interesse an einem zügigen Ausbau in Meckesheim und Mönchzell und wollen das Netz möglichst rasch in Betrieb nehmen. Dies ist schließlich unser Kerngeschäft. Daher verstehen wir auch diese aktuell verbreiteten falschen Informationen nicht. Unser Ziel ist nach wie vor ein möglichst zeitnaher Spatenstich für den Baubeginn. Selbstverständlich werden wir die Bevölkerung hierzu zeitnah informieren und einladen“, erklärte Maruszczyk.

Zugesandt von der Presseabteilung der BBV Rhein-Neckar

Veröffentlicht am 19. November 2018, 14:10
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=274174 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33