BAB A 6 / Zweiradfahrer stürzt alleinbeteiligt / leicht verletzt

Der 55-jährige befuhr am Sonntag die A 6 in Richtung Heilbronn, als er gegen 14.30 Uhr bei Sinsheim aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf den dortigen Spurrillen (unterschiedlicher Fahrbahnbelag) die Kontrolle über seinen Honda-Roller verlor und stürzte. Er wurde hierbei zum Glück nicht schwer verletzt, aber zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Roller musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 10. Juni 2019, 07:15
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=283523 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen