Angelbachtal: Opel kontra Fiat Punto: drei Verletzte

Angelbachtal:

 

Opel kontra Fiat Punto:

drei Verletzte

 

 

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Beim Einfahren von der Franken- in die Heidelberger Straße missachtete am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr ein 39-jähriger Opel Zafira-Fahrer die Vorfahrt einer Fiat Punto-Fahrerin, so dass es zur Kollision kam. Drei Insassen des Fiat zogen sich durch die Aufprallwucht Verletzungen zu und wurden vorsorglich in das Sinsheimer Krankenhaus gebracht. Sowohl an Opel als auch an Fiat entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Abschleppunternehmen transportierte die nicht mehr fahrbereiten Autos ab.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere BLAULICHT – Meldungen in der Rubrik BLAULICHT

Veröffentlicht am 6. November 2017, 12:32
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=236448 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33