Zum Thema Unfallflucht – kein Kavaliersdelikt …

Zum Thema Unfallflucht – kein Kavaliersdelikt …

Wir wurden gebeten eine Unfallflucht, die sich am gestrigen Samstagabend in Sinsheim vor dem Restaurant „Bella Mamaris“ zugetragen hat, publik zu machen!
Der Vorfall ereignete sich gegen 21.45 Uhr vor dem Restaurant, in der Zeit, während der Geschädigte seine Bestellung abgeholt hat!
Es liegt uns fern, der Polizei die Arbeit abzunehmen, dennoch verurteilen wir solche Sachbeschädigungen. Es ist täglich zu beobachten, dass solche „Straftaten“ einfach für „normal“ angesehen und hingenommen werden müssen!
Man sollte sich einfach einmal in die Lage der Geschädigten versetzen, dann ist das alles verständlich!
Deshalb haben wir das Thema aufgegriffen und wollen die Leser, die gegebenenfalls „zufällig“ Zeuge eines solchen Vorfalles geworden sind, sensibilisieren und damit zur Aufklärung beitragen können!
Folgende Fotos wurden uns dazu bereit gestellt!

Hinweise werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur der Polizei zur Aufklärung übermittelt.
Fotos wurden vom Geschädigten zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt

Veröffentlicht am 29. Dezember 2019, 13:39
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=297096 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen