Wochenende – nicht für den Dielheimer Herbst: Freudensprungs American BBQ stand an …

Wochenende – nicht für den Dielheimer Herbst: Freudensprungs American BBQ stand an …

Trotz den richtig „herbstlichen Temperaturen im „einstelligen“ Bereich, man kann es sich fast nicht vorstellen, denkt man an vergangenes Wochenende! Alles war perfekt vorbereitet … der Empfang, die Reservierungen, die Bedienungen, die Küche und … die Unterhaltung! Das hatte die Band „Flugrost“ in den Händen und wie!

Ein Repertoire, man kann sagen „Querbeet“ in der Unterhaltungsmusik, Gassenhauer und Evergreens von den 60er, 70er und 80er Jahren, international. Vom Rock über Country bis Chansons und Schlager, in englischer, französischer, italienischer Sprache, sogar deutsch war dabei! Covers von Johnny Cash, John Denver. Eros Ramazotti bis AC/DC und CCR, ein Spektrum, schon toll! Die vier Jungs schafften es, trotz der Temperaturen Stimmung zu machen!  Das zur Unterhaltung am Abend für Augen und Ohren.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Damit wäre ein Teil beleuchtet! Nun wohl der Hauptteil, speziell für Augen, Geschmack, Zunge und Magen. Büffet war aus „bekannten Gründen“ nicht möglich, also erschwerte Bedingungen für Küche und Bedienung! Chapeau – perfekt vorbereitet und organisiert! Schmackhaft zubereitet und serviert wurde das 4 Gänge-Menü, man hätte es nicht besser machen können! Ein kurzer Blick in die Küche …

Ein Vorspeisen-Teller, Salat-Variationen , Steak, gegrillter Schweinebauch, Spareribbs, mit Kräuterbutter, an Folienkartoffel mit Quark-Dip und als Dessert, Mousse au chocolat, Bayrisch Creme auf Beerenfrüchte-Spiegel … na Appetit bekommen? Als Aperitif wurde ein Cocktail, hausgemacht mit oder ohne Alkohol serviert, hätte beinahe „gereicht“ geschrieben! Ein perfekter Abend, wären die Temperaturen angenehmer gewesen. Trotz der Heizpilze und Wolldecken kroch die Kälte langsam die Beine hoch! 
Die Band und das Publikum waren dennoch bester Laune … 

Mit dem Dessert aus der Küche, kam ein Dessert von „Flugrost“- aus dem Publikum, wohl „Edelfans“ die zum Abend beigetragen haben …

Der Ton dazu und bewegte Bilder …
 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Morgen, also Samstag geht es weiter mit „Olli Roth“ in der Dielheimer Kulturhalle … zuletzt wollen wir der Familie Freudensprung ein HERZLICHES DANKESCHÖN sagen für den schönen, kulinarischen Abend! Wir waren gerne Gast und empfehlen an dieser Stelle das Kaffestadl zum Frühstück, zur Vesper und den Hofladen mit seinen heimischen Erzeugnissen.
Wir wünschen, mit einem kleinen Extra von „Flugrost“, eine GUTE NACHT und bleiben Sie gesund!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Zum absoluten Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Das geplante, letzte OPEN-AIR mit „cool Breeze“ wurde aus „wettertechnischen“ Gründen NICHT abgesagt, sonder in die Kulturhalle Dielheim verlegt!

Text & Medien: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 25. September 2020, 23:41
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=308713 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen