Winterdorf – KiGa Balzfeld feiert bei sonnigem Wetter …

Balzfeld feiert „Winterdorf“ bei frühlingshaftem Wetter!

Winterdorf KiGa Balzfeld

(hjj) Sonntag 15.30 Uhr herrlicher Sonneschein – Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern sind bereit – Kaffee und Kuchen sind vorbereitet, die Hütten herausgeputzt, es konnte also losgehen. DieErzeherinnen und Erzieher hatten ein kleines Programm vorbereitet mit dem sich die Kinder vorstellen wollten – gelungen, kann man da nur sagen.

Mit einstudierten Liedern, gebastelten farbenfrohen „Umhängen“ und Gitarrenbegleitung machten die „Kiddies“ gleich mal richtig Stimmung! Die Erwachsenen sangen und klatschten mit, schön anzusehen. Die „Chefin“ Silvia Heller führte durch das kurze Programm und erläuterte auch vor einem kleinen Liedchen der Kinder, die neue Bezeichnung des KiGa’s der nun nicht mehr die Kombination „villa“ und „Kunterbunt“ tragen darf, das hatten die Erben von Astrid Lindgren so verfügt, also nur noch KUNTERBUNT in Verbindung mit „Kindertagesstätte“! Passt doch so auch – oder? Also nach der Darbietung konnte sich so jeder nach Herzenslust „Wohl fühlen“- ob im Turnraum der zum CAFÉ umgebaut wurde, bei Deftigem vom Grill oder „Süßer Versuchung“ in Form von gefüllten Crêpes – auch „Flüssiges“ war in diversen Sorten vorhanden. Schmink-Ecke oder Bastel-Stube an alles war gedacht auch „hausfrauen-handwerkliche Erzeugnisse“ konnten erworben werden.

Langweilig war es zu keiner Zeit – es gab viel zu erzählen, die Kinder konnten sich austoben und zwei mal wurde eine Märchen(halbe)stunde mm Raum der Krabbelgruppe angeboten, schön zu sehen und zu erleben, wie Kinder heute noch nach „gespielt-erzählten“ Märchen verlangen, so der „Märchen-Opa“! so verging der Nachmittag viel zu schnell und es wurde dann auch recht kühl. Gefühlt waren es weniger Gäste als in den Jahren zuvor, diejenigen die da waren haben es sicherlich nicht bereut! Natürlich wieder viel Arbeit für die „aktiven“ Helferinnen und Helfer, ein Wermutstropfen on topp, es hätten einige Helfer mehr sein können, bedenkt man wie viele Kinder bzw Eltern die Annehmlichkeiten der Kinderbetreuung über das Jahr in Anspruch nehmen!

Dennoch „Herzlichen Dank“ an alle Involvierten – es war ein schöner Nachmittag!

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik    kraichgaulokal.de

 

Veröffentlicht am 13. März 2017, 18:30
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=207266 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen