Wiesloch: … in den frühen Morgenstunden … Spektakuläres erlebt!

Wiesloch: … in den frühen Morgenstunden … Spektakuläres erlebt!

  

Für viele Zeitgenossen nichts Außergewöhnliches … für uns schon! Wenn sich „Schwergewichte“ präsentieren, dabei meinen wir keine Menschen oder Tiere, ist das schon außergewöhnlich! Aber zur Vorgeschichte …
Viele Unternehmen expandieren, meist in die Breite oder in die Höhe, aber in die Tiefe? Wieder außergewöhnlich in unserer Region. Verständlich bei Bergwerken, aber der Winzerkeller? – jetzt „Winzer von Baden“! Die Lagerkapazitäten reichten nicht mehr aus, also musste etwas getan werden. Beschluss gefasst der Keller muss wachsen.

„Man“ beauftragte jemanden der sich damit auskennt, die Firma „VBT- Erdarbeiten“ aus Dielheim! Es mussten rund 10.700 to. Erdreich ausgehoben und abgefahren werden, um den Neubau entstehen zu lassen! Es ging fortan in die Tiefe bis die Sohle erreicht war. Ein „Riesenloch“ und ganz unten, 7,50 Meter tief, stand der knapp 25 Tonnen schwere Bagger! Wie kommt der Wieder nach oben, die glatten Wände hoch? – unmöglich! Es musste ein Kran her und zwar ein Richtiger! Heute morgen war es soweit. Ein Autokran mit eine Tragkraft, im Idealfall von 250 Tonnen, war gerade recht.
Nun ging es darum die Masse von knapp 25 Tonnen so am Zugseil zu befestigen, dass das Gleichgewicht stimmt und ein Kippen beim Heben nicht möglich ist! Die Brüder Trump, erfahren in diesem Geschäft arbeiteten mit allen Tricks, faszinierend anzuschauen! Wollen Sie es auch sehen …? – kein Problem … 

Die „AV“ – Arbeitsvorbereitung, dauerte länger als das „Ausheben“! Bekanntlich braucht „gut Ding Weile“ – hat sich ausgezahlt! A pro pos Zahlen, der Autokran kostet neu 1,6 Mio Euro, nur mal so, dass man ein Preisgefühl für ein solches Arbeitsgerät bekommt! Lange Rede kurzer Sinn – Aktion … (war heute morgen Live als Video zu sehen)
Zum Schluss bleibt nur noch …

… hat ALLES ohne Schaden geklappt! Wie sagte das „ÄFFLE im TV immer … G’lernt isch hald g’lernt“!

Text & mediale Beiträge: Hans-Joachim Janik

Veröffentlicht am 23. Juli 2020, 21:37
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=305173 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen