Wiesloch: Geschafft – Schulzentrum bekommt die Auffahrt zur Datenautobahn …

Wiesloch: Geschafft – Schulzentrum bekommt die Auffahrt zur Datenautobahn …
Rhein-Neckar-Kreis & Stadt Wiesloch kooperieren beim Glasfaser-Netzausbau

Welch ein schöner Tag für die Zukunft unserer Jugend, zumindest im Schulzentrum Wiesloch! Heute Morgen gegen 10.00 Uhr wurde der Spatenstich zum Ausbau und Anschluss des Schulzentrums Wiesloch in kleinem Kreise vollzogen!
Der digitale Netzausbau via Glasfaser, der längst fällig ist, wird nun Dank der Kooperation des Rhein-Neckar-Kreises mit der Stadt Wiesloch in Angriff genommen. Das Hauptkabel (Backbone), das im Zuge der Schwetzinger Str. – Walldorfer Str. liegt, soll nun als Stichleitung zum Schulzentrum geführt werden.

Der Ausbau wird in den nächsten Wochen, durch Tiefbauarbeiten mit Verlegung von Leerrohren, begonnen werden. Federführend sind dabei Breitbandkoordinator des RNK, sowie die ausführenden Firmen und der Zweckverband fibernet.rn. Die Maßnahme wird durch das Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau bezuschusst, dabei wird sich der Landkreis und die Stadt die Kosten für die Tiefbauarbeiten,in Höhe von ca. 125.000 Euro teilen.
Vom Anschlussknoten (PoP=Point of Presence), der bei den Stadtwerken in der Walldorfer Str. liegt, wird zum Schulzentrum hochgeführt. Da werden zwei Übergabepunkte eingerichtet ( bei der Gemeinschaftsschule – OHG – Realschule – Albert-Schweitzer-Schule) sowie beim Schulzentrum des Rhein-Neckar-Kreises. Von diesen Übergabepunkten wird die Stadt eigenverantwortlich (auch kostenmäßig) die Anschlussverteilung vornehmen. Laut Auskunft von Herrn Fickinger, dem Breitbandkoordinator, sollen die Tiefbauarbeiten bis Ostern diesen Jahren abgeschlossen sein.

Damit wären die Grundveraussetzungen zum Anschluss geschaffen. Über Glasfaser sind Geschwindigkeiten im Gigabit Bereich möglich! Die Datenübertragung erfolgt in Lichtgeschwindigkeit!
Selbst interessierte Schulkinder waren Zeugen diesen „historischen “ Augenblicks!
Wir werden den Ausbau weiter verfolgen und darüber berichten!

Text & Fotos: Hans Joachim Janik  Kraichgau-Lokal 

Veröffentlicht am 19. Februar 2020, 12:19
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=299931 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen