„Wagenburg“ beim Tierpark in Balzfeld …

„Wagenburg“ beim Tierpark in Balzfeld …

IMG_5549

(hjj) Kürzlich ging ich im „Himmelreich“, so heißt das Gewann beim Tierpark in Balzfeld, spazieren. Auf der Wiese gegenüber, üblicherweise Parkplatz beim „Scheelrbblin-Essen“ in den Sommermonaten, hatte man eine „Wagenburg“ aufgebaut! Eine Wagenburg, in früheren Zeiten zum Schutz vor Feinden erstellt, bringt man heute eher mit sogenannten Zigeunern in Verbindung. Doch dies war hier nicht der Fall, sondern eine Gruppe von Individualisten oder besser eine Interessengemeinschaft von Freunden und Liebhabern alter, bzw. restaurierter und zweckgebundener „Fahrzeuge“, hatte sich hier für ein Wochenende getroffen.

Dachsenfranz Bierspezialitäten

Für mich sehr ungewöhnlich, deshalb nehme ich das zum Anlass einen kleinen Blick in die Runde zu werfen und mich nach dem Sinnen und Trachten dieser Menschen zu erkundigen. „Eine besondere Art der Freizeitgestaltung“, so ließ man mich wissen, als außergewöhnliches Hobby. Die Fahrzeuge auf und umgebaut, mit allem möglichen Komfort, fahrende Hotels oder auch als Wohnmobile könnte man das bezeichnen. Für mich ein Grund ein paar Fotos zu machen … 

 Wohnlich, bequem und individuell ausgestattet – so läßt es sich aushalten und frieren braucht man auch nicht, alle Fahrzeuge haben eine Heizung. Natürlich ist manb auch bedacht die Umwelt zu schonen, also „alle Abfälle“ werden mitgenommen. Die Gruppe kommt aus dem ganzen Baden-Württembergischen Raum und trifft sich regelmäßig an verschiedenen Orten – auch eine Art Freizeitgestaltung und zu SCHRAUBEN und BASTELN gibt es immer etwas. Toll!

Am Abend gesellte sich noch ein besonderer „Leckerbissen“ dazu… das Höhenweltrekord-Fahrzeug, welches sogar im Guinessbuch seinen Eintrag erhalten hat. Dieser Rekord wurde in den chilenischen Anden aufgestellt und auch entsprechen in den einschlägigen Medien dokumentiert.

 Ein nicht alltäglicher Besuch in unserem „flachen Land“! Hat mir gefallen, Land und Leute mit außergewöhnlichen Hobbies!

Zu guter Letzt noch drei Hinweise:

Morgen Samstag ab 10.00 Uhr in der Halle der Grundschule Horrenberg – Kinderkleider-Flohmarkt – ab15.30 Uhr das Baden-Derby in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena Sinsheim TSG 1899 Hoffenheim vs SC Freiburg und ab 18.00 Uhr im Ludwig-Englert-Haus in Balzfeld das Oktoberfest derKonkordia, wer weiß, vielleicht gibt es da auch einen Sieg der TSG zu feiern, wäre doch auch ein Grund mehr vorbei zu schauen!

Text und Fotos: Hans-Joachim Janik

Veröffentlicht am 14. Oktober 2016, 17:06
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=193079 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen