UPDATE – Helmstadt/Bargen: Brand des „Dorfkruges“; mehrere hunderttausend Euro Schaden

Helmstadt/Bargen: Brand des „Dorfkruges“; mehrere hunderttausend Euro Schaden, Ursache noch unklar; Brandermittlungen aufgenommen; Pressemitteilung Nr. 2

Bei einem Gebäudebrand in der Rathausstraße im Ortsteil Bargen entstand am Sonntagmorgen ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro.

Bei dem Gebäude handelt es sich um die Gaststätte „Dorfkrug“; das Gebäude ist rund 200 Jahre alt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen ist das Gebäude nicht bewohnbar und einsturzgefährdet.

Die Ursache ist nach wie vor unklar. Der Brandort ist beschlagnahmt. Die Brandexperten des Polizeireviers Sinsheim haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Das Feuer war gegen 7 Uhr am Sonntagmorgen ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Helmstadt-Bargen und Aglasterhausen waren mit rund 60 Einsatzkräften vor Ort. Das Feuer war nach mehreren Stunden kurz vor 11 Uhr gelöscht. Zwei Personen wurden vor Ort medizinisch betreut.

Die Ermittlungen dauern.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 2. Mai 2022, 13:13
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=327061 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen