Sportler-Ehrung der Stadt Wiesloch – Außergewöhnliche Lokation 2021 …

Sportler-Ehrung der Stadt Wiesloch – Außergewöhnliche Lokation 2021

Sportler des Jahres – Team MSC Schatthausen – Muhammed Özdemir TSG Wiesloch Abteilung Karate – Manfred Walter TSG Wiesloch – OB Dirk Elkemann

Nach einer „verkorksten“ Saison im vergangenen Jahr, Pandemie bedingt, war auch die Lokation eine ganz andere wie man sie sonst gewohnt ist! Wir sind der Ansicht, gelungen! Einen besonderen Bezug zu diesem Event war dieses Jahr das „Wieslocher Parkstadion“ mit einem ebenso besonderen Programm.

Montagabend 18.00 Uhr, bei „durchwachsenem“ Wetter begrüßte Oberbürgermeister Dirk Elkemann und Vertreter des Hauptsponsors, der Sparkasse Heidelberg,  die zahlreich erschienenen Sportlerinnen und Sportler. Selbstverständlich waren einige Interessierte ebenso in diesem Gruß eingeschlossen! Es sollte ein außergewöhnliches „Open-air“ Spektakel werden. Special-guest war der MSC Schatthausen, der für Abwechslung im Rahmenprogramm sorgen sollte! Streng nach der „Corona-Verordnung“ war der Zutritt geregelt, bestens organisiert, konnte man pünktlich loslegen!
Den Anfang machten zwei „Mini-Biker“ auf ihren „Trial-Maschinen“, denn jung beginnen in diesem Sport kann richtige „Stars“ hervorbringen!

Nun nahm OB Elkemann den ersten Teil der Ehrungen vor, alles „verordnungsgemäß“, einzeln! Danach folgte der zweite Teil des Show-Programms.
Noch war es trocken und tat dem Event keinen „Abbruch“, was fatal für das Rad-Trial-Team des MSC Schatthausen gewesen wäre. Familie Andreas Müller, Leon & Lars sind die „Akiven“ beim MSC hatte einen „Parcours“ aufgebaut, der nun zum Mittelpunkt werden sollte. 
Die „Deutschen Meister“, Leon Müller, Lars Müller, Yara Körber & Malte Engelhard, zeigten dem Publikum einen kleinen Ausschnitt ihres Könnens, was Andreas Müller erklärend moderierte. Die Anwesenden honorierten das Gezeigte mit großem Applaus, den so etwas bekommt man nicht alle Tage geboten!

Danach folgte der 2. Teil der Ehrungen der jeweiligen Abteilungen bzw. Sportarten! Es wurde immer trüber am Himmel und die ersten Tropfen begannen zu fallen! Schade, denn nun war Eile angesagt! Zum Höhepunkt der Veranstaltung öffnete Petrus kurz seine Schleusen, was aber scheinbar kaum störte, zumindest nicht die „Protagonisten“! OB Elkemann zog das unbeirrt durch und meinte im Bezug auf sein „Haupthaar“ – „vielleicht wächst ja noch was!“

Die Sportlerinnen und Sportler des Jahres für die Stadt Wiesloch sind:

Sportler des Jahres: Muhammed Özdemir von der TSG Wiesloch Abteilung Karate (1. Platz bei den Europameisterschaften)
Sportlerin des Jahres: Karin Uhly von der TSG Wiesloch (Goldenes Sportabzeichen zum 45.) – die Dame war leider verhindert
Mannschaft des Jahres: MSC Schatthausen 1 vom MSC Schatthausen im Fahrradtrial (1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften)
 Leon Müller – Lars Müller – Yara Körber – Malte Engelhard

So löste sich die Gesellschaft recht schnell auf, mit den Wünschen auf bessere Zeiten in der Zukunft!
Zum Schluss noch ein LIVE-Schmankerl …

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

ALLEN Geehrten auch von uns Herzlichen Glückwunsch zu der großartigen Leistung!

©Kraichgau-Lokal Medien

Veröffentlicht am 28. Juli 2021, 17:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=318331 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen