Von der Raupe zum Schmetterling – im KiGa Villa Kunterbunt Balzfeld

Projekt von der Raupe zum Schmetterling – im KiGa Villa Kunterbunt Balzfeld

… erfolgreich abgeschlossen !

(hjj) Im Rahmen der „Forscher-Projekte“ wurde ein „naturkundliches“ Experiment angegangen. Die Erzieherinnen ließen sich aus England Schmetterlings-Larven schicken, worauf die Kinder bei jedem Halt des Postautos gespannt waren. Eines Tages dann endlich… eine Sendung aus England für den KiGa !!! Ja, es war das ersehnte Päckchen !!! Es wurde ein „Brutkäfig“ angeschafft, dieser wurde mit den Larven, Futter in Form von Blättern und kleinen Apfelschnitzen bestückt, so konnten die kleinen Forscher den weiteren Werdegang tagtäglich beobachten. Gleichzeitig begleitete man das Experiment mit selbst angefertigten Bastel und Mal – künsterlerischen  Exponaten.

Ja und nun war es soweit… die Schmetterlinge hatten sich prachtvoll entwickelt und sollten vor den Osterfeiertagen in die „Freiheit“ entlassen werden. Zu dieser “ Feierstunde“ waren natürlich die Mamas, Papas, Omas, Opas etc. eingeladen! Mit einem Kreis und dem Lied „Schmetterling, du kleines Ding…“, was ein Jeder kennt, begann das Prozedere …! Zunächst wollten die Schmetterlinge nicht aus ihrer „Behausung“ doch als dann ein sonniges Plätzchen gewählt wurde, startete einer nach dem anderen in den blauen Himmel. Die Kinder verabschiedeten „ihre Freunde“ mit guten Wünschen und lautem hallo !! Toll wie sich Kinder am Leben von Tieren, wenn auch nur Schmetterlingen, erfreuen können ! Jedes der Kids erhielt noch ein kleines Osternest und so konnten alle glücklich und zufrieden in die Osterferien gehen !

Veröffentlicht am 20. April 2014, 06:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=61247 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Linktipps

Wenn die Familie (auch mit Kindern) zerbricht, kommt das Vermissen.

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen