Patrozinium – Heilig Kreuz Pfarrgemeinde Horrenberg-Balzfeld

Patrozinium – Heilig Kreuz Pfarrgemeinde Horrenberg-Balzfeld

????????????????????????????????????

(hjj) <Als Patrozinium wird die Schutzherrschaft eines Patrons oder einer Patronin bezeichnet, der eine Einrichtung (Kirche, Spital, Schule) unterstellt wird. Das Wort wird auch für das Hochfest gebraucht, an dem der Heilige gefeiert wird, dem die Kirche geweiht ist (Patronatsfest). Meist bestimmt das Patrozinium das äußere und innere Bildprogramm. > Das zur Erklärung im weitesten Sinn zu Patrozinium, was man heute in Balzfeld im Ludwig-Englert-Haus feierte, aus Ermangelung der Kirche, die noch immer renoviert wird. Kein Problem – diesbezüglich ist man flexibel und hilfreiche Hände haben es wieder einmal „auf die Reihe gebracht“! Hier an dieser Stelle gleich vorab ein „Vergelt’s Gott“!

Ein Gottesdienst, der umrahmt wurde von Kirchenchor „Cäcilia Balzfeld“ unter der Leitung von Hans-Georg Schindler, zelebrierte Pfarrer Rudolph Grammetbauer mit seinem TEAM, in gewohnt feierlicher, doch lockerer Art und Weise. Immer wieder neue Ideen und Einfälle machen den Gottesdienst zum Erlebnis, so auch heute beim „Vater unser“ – interaktiv ließ Pfarrer Grammetbauer die Verbundenheit spüren, indem er die Gläubigen veranlasste sich an den Händen zu fassen! Eine schöne Geste – so meine ich!

Nach dem Gottesdienst war die Pfarrgemeinde eingeladen sich zusammen an den Tisch zu setzen und ein Mittagsmahl einzunehmen, was fast vollständig angenommen wurde. Kaffee und Kuchen boten die Ministranten an, wahlweise zum Verzehr im Saal oder aber später zu Hause. Farbig bunte Tischdekorationen, wie immer von Dorothea Spieler, kreiert rundeten den schönen Tag in der Pfarrfamilie ab ! Sicher gab es auch einiges zu erzählen und so wurde der Gottesdienst zum Patrozinium von „Heilig Kreuz“ zu einem schönen Event und Erhaltung der geistlichen Kultur auf dem Land.

In diesem Sinn wünschen wir allen einen schönen Tag – bis demnächst, wenn es wieder etwas aus der Pfarrgemeinde zu berichten gibt. Mein Wunsch an alle die dabei waren, auch denen die es nicht möglich machen konnten – bleiben Sie gesund!

Text und Fotos: Hans-Joachim Janik

Veröffentlicht am 11. September 2016, 13:21
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=190078 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen