MGV Konkordia Dielheim auf „Großer Fahrt“

MGV Konkordia Dielheim auf „Großer Fahrt“

MGV Konkordia

(hjj) Einen schönen, unterhaltsamen Abend wünschte der „Steuermann“ Gernot Teufel dem Publikum im vollständig ausverkauften Saal der Kulturhalle in Dielheim. Er übernahm das Ruder, also die Moderation des Abends, das mit viel Information und Hintergrundwissen über die Seefahrt und deren Historie. So sprach er auch über das Seefahrervolk von den Britischen Inseln, die mit Sir Walter Raleigh und James Cook, um nur einige zu nennen, die Seefahrt geprägt haben. Unter anderem dass Rum zum „Grundnahrungsmittel“ deklariert wurde, wie seinerzeit bei den Mönchen. Später wurde er dann mit Wasser verdünnt und heute kennen wir ihn als „Grog“, so seine Aussage. Auch Piraten trieben ihr Unwesen auf den Weltmeeren, Captain Hook von der „Schatzinsel“ oder Claus Störtebeker den wohl bekanntesten „Deutschen“ Piraten, nachdem auch der „Viermaster“ des Abends benannt war.

 Mit einem bunten Programm in einer fantastischen Dekoration wartete der MGV auf, also nicht nur was für die Ohren sondern auch für das Auge. So gab intonierten sie manches Lied, dass man schon als „Volksgut“ bezeichnen kann, das ich aus meiner Schulzeit kenne „Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren …“- von Santiago oder aus Bundeswehrzeiten gerne als Marschlied benutzt „Wir lieben die Stürme …“ und das Publikum machte so richtig gut mit, es kam so etwas wie Stimmung auf.

Bei einem solch großen Abend darf ein Gastchor nicht fehlen und dieser kam aus Mannheim-Rheinau, bekannt aus namhaften öffentlichen Auftritten instrumental mit Akkordeon und Gitarren begleitet zeigten auch sie Ausschnitte aus ihrem Können. Das Publikum war auch hiervon begeistert.

Landgasthof zum Löwen in Dielheim

Die Dekoration, anfangs schon bemerkt, war erstklassig, denn im hinteren Teil der Kulturhalle hatte man eine Bar integriert, die sicher im Anschluss gut frequentiert wurde. Als Schmankerl gibt’s noch ein VIDEOCLIP !  

Ich denke ein gelungener Abend in Dielheim. Was besonders zu bemerken ist, nicht nur in Dielheim, sondern auch im Ortsteil Balzfeld war die Kultur groß geschrieben – A Cappella – ließ da das Können in Perfektion aufblitzen, darüber aber morgen in einem EXTRA-Artikel. Es zeigt sich wieder, dass Kultur in der Gemeinde angesagt ist, das zeigen die Besucherzahlen.

Nicht vergessen … die Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld veranstaltet heute sein 3. Spießbratenfest, wer den kennt, der weiß was er versäumt, wenn er nicht vorbei kommt !

Auch ein kleines Jubiläum für mich – 1000 ster Beitrag ! 

Text und Fotos: Hans-Joachim Janik

Veröffentlicht am 23. Oktober 2016, 11:07
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=194104 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen