Lobenswerte Aktion der Meckesheimer Ministranten …

Meckesheimer Ministranten unterstützen den Naturschutz
Am Donnerstag, dem 6. Mai wurden wir zu einer „feierlichen Übergabe“ in die katholische Kirche Meckesheim eingeladen! Der Altarraum erschien uns in einem völlig anderen Bild, wie wir das sonst gewohnt sind.

 

Dank einer großzügigen Spende des Ökumenischen Vereins für Caritas und Diakonie Meckesheim und des großen Engagements der Ministranten, dürfen sich mehrere Zugvögel über neue Brutstellen freuen. Anfang des Jahres erhielten die Meckesheimer Ministranten eine Spende für ihre Kinder- und Jugendarbeit. Zurzeit zählen die Ministranten 22 Kinder und Jugendliche, die immer wieder mit diversen Aktionen, wie z.B. das Osterlämmerbacken, auf sich aufmerksam machen. In Zusammenarbeit mit den Vertretern des Pfarrgemeinderates, Herrn Scholz und Herrn Weber, entschieden sich die Gruppenleiter Matthias Boppre & Kevin Dick dazu, für die Zugvögel aus Afrika neue Brutstellen anzuschaffen. Herr Scholz, der selbst ein großes Interesse an Vögeln zeigt, organisierte den Kauf von 23 neuen Brutkästen. Auch Bürgermeister Maik Brandt ist über diese Aktion erfreut und bedankt sich recht herzlich bei allen Ministranten.

Nach der Kontaktaufnahme mit Herrn Grzesiak von der NABU-Gruppe Meckesheim wurden die Ministranten über geeignete Brutkastenstellen informiert. Bei einem gemeinsamen Treffen wurden die Brutkästen durch Herrn Pfarrer Stern zum Wohle der Erhaltung der Artenvielfalt im Namen Gottes gesegnet. Die Brutkästen werden voraussichtlich noch im Mai an ihren Bestimmungsorten angebracht.

Schön zu wissen und zu sehen, dass die Jugend heute auch an die Natur – Fauna und Flora denkt, trotz der vielen Freizeitmöglichkeiten, vor allem im digitalen Bereich! Herzlichen Dank auch von uns – der Redaktion.

Text: Matthias Boppre
Fotos: © Kraichgau-Lokal Medien

Veröffentlicht am 9. Mai 2021, 18:09
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=316160 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen