Letzter Spieltag in der Fußball Bundesliga – heute im Fokus die TSG 1899 Hoffenheim vs Hertha BSC Berlin …

Letzter Spieltag in der Fußball Bundesliga – heute im Fokus die TSG 1899 Hoffenheim vs Hertha BSC Berlin …

… kein gewöhnlicher Saisonabschluss, den es gab so manche Diskussionen über Trainer, Management als auch die Mentalität des Teams. Kritik wurde mehr als laut und Forderungen den Trainer zu entlassen! Für uns Gelegenheit diesen Tag besonders zu beleuchten, der auch für uns „etwas Besonders“ war! Die momentane Situation (Corona-Restriktionen) war auch für uns nicht leicht, wo wir doch im Herzen „TSG – Fan“ sind! Keinen Zugang zum Stadion, nur die „Grossen Fotoagenturen“, die wenige Fotos für gutes Geld machen durften, (dieser Seitenhieb musste jetzt sein)! Die Gelegenheit das Verhalten der „treuen Fans“ zu beobachten war, nicht nur für uns, emotional ein großer Augenblick! 

Man sammelte sich am „Asia-City“ zu Fuß als als mit Rollstuhl, um die Mannschaft als „Spalier“ zu begrüßen! Die Anreise der TSG-Profis, in privaten PKW’s, war auf 14.15 Uhr angekündigt! Man wollte keinesfalls zu spät sein. Vor der PreZero Arena angekommen, war an der Schranke zum Gelände das Ziel erreicht!

Polizei und Security „bewachten“ das Gelände! Im Gegensatz zu anderen Vereinen war hier alles ruhig und besonnen, trotz etwas Bier KEINE Entgleisungen oder gar Ausschreitungen! Eben Kultur eines „nicht Traditionsvereins“! Man sah einen „blauen Bus“ auf der Abbiegespur der BAB und meinte „jetzt kommen sie“! Falsch, es war der Mannschaftsbus der „alten Dame“ Hertha! Freundlich winkende Passagiere, so fuhr der Bus auf das Stadiongelände!

Die Fahnen in Position gebracht, rechts und links der Zufahrt postiert harrten die „Fans“ auf die Ankunft  der TSG – Spieler!  Torwart-Trainer kam sogar per Fahrrad … jetzt rollten die ersten Fahrzeuge mit Ingolstädter Kennzeichen an! Fahnen wurden geschwenkt und Glückwünsche geäußert! unsere Cam bekam Arbeit … gut so! Die Spieler wurden auf Zugangsberechtigung geprüft, der eine oder andere zog die FFP2 Maske über die Nase, die anderen ließen gar die Seitenscheiben herunter, um sich sehen zu lassen! Fast ausnahmslos machten sie ein freundlich lächelndes Gesicht, was die Fans freudig bemerkten!
Nun genug der Worte, eine aussagekräftig Foto-Galerie wird die Situation erklären.

Ruck Zuck war der „Konvoi“ der Spieler auf dem Gelände der Arena verschwunden! Die Fans brachten sich noch in Position, um ein gemeinschaftliches Foto zu machen! Der Ordnungshüter machte auf die CORONA-Hygiene-Verordnung aufmerksam … Ansammlungen, auch im Freien mit Abstand und Maske, sonst müsse er Anzeige erstatten! Er hat wohl nicht mit dem Anstand der Fans gerechnet! Es ging gut, die Fotos wurden gemacht und gemeinsam machte man sich auf den Rückweg zum „Sammelplatz“!

Das Spielergebnis ist sicher allen bekannt – versöhnlich und dankend akzeptiert! Ein Mancher kritisierte wieder nach dem Rückstand, aber es zählt das Ergebnis am Ende des Spiel und das war ein „Heimdreier“!  
Text & Fotos: © Kraichgau-lokal-Medien

Veröffentlicht am 23. Mai 2021, 14:26
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=316542 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen