„Late-Night“- Show beim Dielheimer Herbst – „Coulord Rain“ & „Jörg Schreiner Trio“

„Late-Night“- Show beim Dielheimer Herbst – „Coulord Rain“ & „Jörg Schreiner Trio“

Eine Veranstaltung die sicher zu „angenehmerem“ Zeitpunkt sehr gut angekommen wäre! OPEN-Air an einem Sonntag zu der Uhrzeit, bei bescheidenen Temperaturen, war schon ein außergewöhnliches Unterfangen! Dennoch waren 66 „Fans“ der beiden Gruppen nach Dielheim zur Naturbühne im Sportpark gekommen!
Zunächst machte „Coulord Rain“ den Auftakt. Die drei Jungs, schon richtig bekannte Größen aus der Region, haben sie doch schon deutschlandweit begehrte Preise abgeräumt. Hannes (Gesang & Gitarre), Moritz (Klavier) und Chris (Schlagzeug), sicher haben Sie bemerkt, die Angabe der Instrumente sind verdeutscht, stellten ihren größten Erfolg „Denkmal“ vor. Die Fachjury hat diesen Song 2019 zum drittbesten, deutschsprachigen Titel beim 37. Deutschen Rock & Pop Wettbewerb gekürt!  Zusätzlich wurde Coulord Rain zum drittbesten Newcomer 2019 in diesem Genre gewählt – ist doch was, oder?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Nach einer Stunde, bei fast völliger Dunkelheit, auf den „Rängen“, kam die zweite Gruppe zum Zug, das Jörg Schreiner Trio! Jörg Schreiner (Gesang & Gitarre) präsentierte mit seinen beiden Mitstreitern Michael Scheffler (Bass) und Nelly Nelliste (Schlagzeug), der normalerweise eine ganz andere Art „Percussion“ gewohnt ist (Koffer etc.)  „seine Show“! Esprit, Humor und Redegewandtheit, also alles was einen „Entertainer“ ausmacht, zog er in seiner Performance durch! So wurde trotz widrigen Umständen am Abend das Publikum bestens unterhalten. Der Gesetzgeber gebot um 22.00 Uhr „Nachtruhe“, die auch peinlichst eingehalten wurde, wie ebenso auch die Corona-Hygiene-Verordnung! 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Der einzige „Wermutstropfen“ des 4. Open-Air Events war wie eingangs angesprochen der Termin – aber was soll’s war trotzdem gut!
Soll keine Entschuldigung, eher Erklärung sein, die Lichtverhältnisse waren extrem schlecht, so auch wenige, eigentlich kaum brauchbare Fotos! Die jeweiligen Videos sollen eher nach dem „sound“ zu beurteilen sein! So sorry! 
Das 5. Open-Air mit dem Annalisse Walker Trio fand gestern, Dienstagabend an 18.30 Uhr statt, werden wir morgen näher betrachten. Für eine Veranstaltung an einem Wochentag sehr gut besucht!
Es stehen noch vier weitere Events an, alle mit Musik zur Unterhaltung und schon ist der Dielheimer Herbst 2020, als Veranstaltungsreihe, wieder Geschichte. Die Temperaturen passen sich langsam der Jahreszeit an.

Text & Medien: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 23. September 2020, 17:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=308469 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen