Land fördert Denkmalschutzprojekt in Sinsheim

Land fördert Denkmalschutzprojekt in Sinsheim

MdL Hermino Katzenstein (Bündnis 90/Die Grünen): „Denkmalschutz ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt unserer Geschichte“

Sinsheim. Das Land Baden-Württemberg fördert den Erhalt und die Sanierung von Denkmalen mit einer Millionensumme. Auch die Sanierung denkmalgeschützter Stätten in Sinsheim kann so vorangetrieben werden.

„Denkmale sind sichtbare Zeichen unserer Vergangenheit und Gegenwart zugleich. Ihr Schutz ist ein Ausdruck unserer Wertschätzung gegenüber unserer Kultur und Geschichte. Unter Grün-Schwarz stellen wir sicher, dass historische Bauwerke langfristig in gutem Zustand erhalten bleiben“, sagt MdL Hermino Katzenstein. 

Konkret gefördert wird in Sinsheim die Außen- und Inneninstandsetzung des ehemaligen katholischen Pfarrhauses, dem heutigen Gasthaus Drei Könige mit 59.180 Euro.

Landesweit stehen in diesem Jahr insgesamt 15,9 Millionen Euro für das Denkmalförderprogramm zur Verfügung. In der aktuellen dritten Tranche werden 5,8 Millionen Euro ausgeschüttet.

Generell unterstützt das Land alte Kirchen und Klöster, Burgruinen, historische Ortskerne oder Mühlen und alte Industrieanlagen durch staatliche Zuschüsse. Das Land erhält das Geld überwiegend aus Erlösen der Staatlichen Toto-Lotto Baden-Württemberg. 

Ziel des Denkmalförderprogrammes ist der Schutz der mehr als 96.000 Bau- und Kunstdenkmale sowie der mehr als 82.000 archäologischen Denkmale in Baden-Württemberg. „Mit dieser Vielfalt zählt das Land-Baden-Württemberg zu einem der kulturell und historisch reichsten Lebensräume Deutschlands. Dies zeigt: Es lohnt sich, die zahlreichen Bau- und Kunstwerke wie das im 18. Jahrhundert erbaute Gasthaus Drei Könige für die nächsten Generationen zu bewahren“, sagt MdL Hermino Katzenstein.

Zugesandt vom Pressebüro Hermino Katzenstein
Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 20. November 2019, 06:33
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=294636 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen