Kurzer Rückblick auf die „Kleinen Eheverbrechen“ im Theater im Bahnhof Dielheim …

Kurzer Rückblick auf die „Kleinen Eheverbrechen“ im Theater im Bahnhof Dielheim …
dessen Vorstellung vergangenen Sonntag im Rahmen des Dielheimer Herbst 2021 aufgeführt wurde. 
„Corona-Verordnungs-Konform“ hatte man den Zugang zum Theater organisiert! Uns erwartete ein ungewöhnliches Bühnenbild zu einem Stück, dessen Titel vielversprechend klingt! „Kleine Eheverbrechen“, zugegeben, wer in einer solchen „Beziehung“ lebt, dem fällt sicher eine Episode aus seinem Leben ein!

Kurz zum Inhalt: Ein erfolgreicher Krimiautor kehrt nach einem mysteriösen Unfall nach Hause zurück! Er hat sein Gedächtnis verloren, das äußert sich sogar soweit, dass er Lisa, seine Frau, als real ansieht! Er weiß auch nicht, dass sie weiß, dass etwas passiert ist, was er nicht wissen darf! Komplizierte Situation, die sich im Laufe des Abends als eine „Bestandsaufnahme“ der Beziehung abzeichnet.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

 Unruhig, dennoch amüsiert lauscht Gilles, der Krimiautor, seiner Frau und ihrer „Laudatio“ auf ihn! Doch sagt sie die Wahrheit oder ist das alles nur gespielt – von Beiden???

Manfred Maier spielt selbst die männliche Hauptrolle und führt auch Regie. Zwei Vollblut-Schauspieler im Amateurbereich zeigen auf was sie können! Viel Text und eine schauspielerische Meisterleistung wird hier präsentiert! Leider sind alle September-Vorstellungen ausverkauft! 
Der Erfolg des Stückes wird sicher noch Termine nach sich ziehen!

©Kraichgau-Lokal Medien

Veröffentlicht am 17. September 2021, 08:25
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=320223 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen