Kurzbesuch beim RANKO Handballcup der Jugend …

Kurzbesuch beim RANKO Handballcup der Jugend …
gestern in der TSG Stadionhalle Wiesloch

(hjj) Ein erlesenes Starterfeld wurde uns wieder präsentiert (wir berichteten unter https://kraichgau-lokal.de/?p=275346). Große Namen, in der nationalen und regionalen Handballwelt keine Unbekannten, zeigten uns die Ergebnisse hervorragender Jugendarbeit. Wir haben uns einige Spiel angeschaut und waren begeistert in unsere Jugendzeit zurückversetzt. In jungen Jahren, B und A-Jugend, auch sehr stark aktiv beim Handball involviert wurden Erinnerungen wach! Zu der Zeit, Ende der 60er, war „Sir Felix“ Rüdiger Schmacke Trainingsgegner in der Südbadischen Sportschule in Steinbach, mit der SG Leutershausen, da noch erstklassig. Schöne Zeit und zu heute hat sich kaum etwas verändert. Zurück in die Gegenwart, zum bereits etablierten RANKO Jugendhandball Cup nach Wiesloch. Wir haben für Sie ein paar Spielszenen in Form von Fotos abgebildet …

Schade nur, dass so wenig Interesse an diesem tollen Sport gezeigt wird, ist und bleibt Stiefkind neben dem Fußball.
„Der 29. Oktober 1917 gilt als das wichtigste Datum in der Geschichte des Handballs der Neuzeit. Max Heiser, Turnwart in Berlin, definierte erstmals ein festes Regelwerk für das Torballspiel, das er später in Handball umbenannte.
Ursprünglich betrachtete er Handball als ein Mädchenspiel, da es als weniger körperbetont galt als typische Jungenspiele, wie zum Beispiel Fußball.“ 
Heute sieht das alles etwas anders aus – athletisch und körperbetont, mehr noch als Fußball, auch wesentlich schneller und intensiver, eben anders.
Auch hier in der Region gibt es namhafte Vereine, die sich in der Weltelite nicht zu verstecken brauchen. Am 10. Januar beginnt die Handball-WM in Dänemark und Deutschland, vielleicht die Möglichkeit, vor der Fußball-Rückrunde sich erwas mehr mit dieser Sportart zu beschäftigen.
Nun denn, jeder wie er mag, sollte ein kleiner Anstoß und Angegung sein. Einen schönen Drei-Königs-Tag, bleiben Sie gesund und sportlich, egal in Aktiver oder passiver Natur!

Veröffentlicht am 6. Januar 2019, 15:13
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=275755 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen