Kreuzung Haupt/Wieslocher & Horrenberger Straße in Dielheim ab 12. Oktober, gesperrt

Straßenbauamt: Kreuzung Hauptstraße/Wieslocher und Horrenberger Straße in der Ortsdurchfahrt Dielheim ab Montag, 12. Oktober, gesperrt

 

Das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises saniert in Absprache mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe einen Teilbereich der Landesstraße (L) 612 in der Ortsdurchfahrt Dielheim. „Die Maßnahme wird notwendig, weil die Einmündung von Horrenberger Straße, Wieslocher Straße und Hauptstraße – wie auch auf der Horrenberger Straße – Fahrbahnschäden aufweisen, die dringend saniert werden müssen“, erklärt Matthias Knörzer, Betriebsdienstleiter der Straßenmeistereien des Rhein-Neckar-Kreises.

Deshalb wird dieser Bereich ab Montag, 12. 0ktober, voll gesperrt. Der Autoverkehr wird innerörtlich umgeleitet. Da diese Möglichkeit für den Lkw-Verkehr nicht gegeben ist, wird dieser großräumig umgeleitet. Die Umleitungen werden jeweils ausgeschildert. Die Bauzeit beträgt etwa zwei Wochen und dürfte voraussichtlich am Samstag, 24. Oktober, abgeschlossen sein. Die Baukosten in Höhe von rund 80.000 Euro trägt das Land.
Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden um Verständnis, Rücksicht und angepasste Fahrweise gebeten.

Zur besseren Wahrnehmung der Örtlichkeit haben wir den „symbolischen Mittelpunkt“ der gesperrten Kreuzung als Photo eingepflegt!

Die Redaktion

Veröffentlicht am 8. Oktober 2020, 16:39
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=309250 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen