Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld

Jahreshauptversammlung 2016  
der Feuerwehr Horrenberg / Balzfeld – Harmonischer Verlauf 

Jahreshauptversammlung

(hjj) Trotzdem in der Nacht zuvor ein Einsatz in Dielheim angesagt war, ließen es sich die Kameraden nicht nehmen die JHV zu besuchen. „Herausgeputzt“, wie zu einer Hochzeit, war tatsächlich eine stattliche Anzahl der Kameraden der Einladung des Kommandanten Dominik Krotz gefolgt ! Gab es doch einiges zu berichten. Unter den Anwesenden der Jahreshauptversammlung waren auch Vertreter der Gemeinde, wie Bürgermeister Hans-Dieter Weis, Ortsvorsteher Harald Seib und der Kämmerer der Gemeinde, als Verwalter des Gemeinde-„Vermögens“, Hagen Zuber. 

Nachdem der erste Termin, durch Überschneidungen, verlegt werden mußte, konnte man nun gestern um 19.00 Uhr die JHV 2016 – nach der ordentlichen Tagesordnung eröffnen! Mit der Begrüßung und der obligatorischen Totenehrung wurde in die Berichte „eingestiegen“! Zunächst stand der Bericht des Kommandanten und 1. Vorsitzenden auf der Agenda. In chronologischer Reihenfolge berichtete Dominik Krotz über die Geschehnisse und Einsätze, detailliert in „Notrufe“, sowie Brand – und Unfall-Einsätze. Erst dabei stellte man überrascht fest, dass so einiges passiert ist, während eines Jahres. Danach hatte der Jugendwart, Oliver Römmer, das Wort. Vier „Jungfeuerwehrler“ sind nun in der Ausbildung zum gestandenen Feuerwehrmann. Die Mädchen, die bei der Jugend waren, haben sich leider entschlossen, das dies doch nicht ganz so ist, wie sie sich es vorstellten und haben sich wieder zurückgezogen. Ansonsten laufe alles zu seiner vollsten Zufriedenheit.

Raiffeisenbank-Wiesloch-Baiertal

Nach dem Jugendwart ergriff Bürgermeister Weis das Wort, dankte im Namen der ganzen Gemeinde für den vorbildlichen Einsatz, erwähnte unter anderem auch die Arbeit des Jugendwarts während der Ferienbetreuung. Er nutzte auch  diese Gelegenheit der Information zur „Lage in der Gemeinde“ bezüglich NORMA Fortschritt, Umlegung des Neubaugebiets Erlenbachwiesen in Balzfeld, sowie den Status bezüglich Trinkwasserversorgung in der Gemeinde. Über die Details sehe ich an dieser Stelle hinweg! Anschliessend hatte Ortsvorsteher Seib noch ein paar ergänzende Worte an die Kameraden gerichtet, wobei er auch seinen Dank ausdrückte. 

Es folgte nun der Bericht des Kassenwarts, dessen Entlastung, nachdem die Kassenprüfer die einwandfreie Führung bestätigt hatten. Nun konnte Dominik Krotz noch verkünden, dass mit sofortiger Wirkung zwei Jungfeuerwehrler zu den Aktiven wechseln konnten dies sind Raban Lemmerz und Alexander Rensch. Unter dem Punkt Verschiedenes informierte Dominik Kretz noch über personelle Veränderungen in den „oberen Führungsebenen der Feuerwehr, Umbaumaßnahmen in der Landesfeuerwehrschule, ehe er den offiziellen Teil der JHV als beendet erklärte. Man konnte nun zum gemütlichen Teil übergehen.

 Nachdem die vorangegangene Nacht recht kurz war, löste sich das Gros der Versammlung recht schnell auf.

Text und Fotos: Hans-Joachim Janik       kraichgau-lokal 

 

Veröffentlicht am 19. März 2016, 14:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=167492 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen