Horrenberg: Neujahrsempfang & Sternsinger Aussendung Heilig Kreuz

Neujahrsempfang & Aussendung der Sternsinger der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz 

Mit einem schönen Gottesdienst begann das alljährliche Zeremoniell im Neuen Jahr. So auch am vergangenen Sonntag in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Balzfeld in der Kirche Maria Königin in Horrenberg.

Pfarrer Grammetbauer und sein Team bereiteten der Pfarrgemeinde Balzfeld wieder einen schönen Gottesdienst, nach dem die Sternsinger auf ihren Weg durch die Gemeinde geschickt wurden. Über 40 Mädchen und Jungen, seit Jahren organisiert von Elisabeth Bansamir, machten sich mit Ihren Begleitungen auf den Weg, um dieses Jahr für Kinder in den Kriegsgebieten im Nahen Osten zu sammeln. Ein schöner Brauch zu dem sich immer noch viele Kinder melden und sich auf diese Art solidarisch zu den amen Kindern zeigen! Das ist nicht selbstverständlich in unserer heutigen Gesellschaft und dafür auch unser besonderer Dank!

Zuvor brachten die Sternsinger im Gemeindehaus „ihr“ Liedchen vor, ehe sie sich, gestärkt mit Brezel und Saft, auf den Weg machten. Mit einem Sektempfang und Laugengebäck stimmte man sich auf das Neue Jahr ein!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Danach wurde der offizielle Teil des Neujahrsempfangs mit eine musikalischen Einlage der Musikschule Horrenberg-Dielheim eröffnet! Ortsvorsteher und Sprecher des Pfarrgemeinderats Harald Seib, begrüßte die Anwesenden ließ das vergangene Jahr Revue passieren und gab eine kurzen Ausblick auf das Jahr 2020! (Wortlaut – der Rede). Ein weiterer musikalischer Beitrag folgte, ehe sich Bürgermeister Thomas Glasbrenner ans Mikrofon begab. Auch hob in seiner Rede auf die Vergangenheit und Zukunft ab, bedankte sich bei der Bevölkerung für das Verständnis und die Ungereimtheiten. (Wortlaut – der Rede)

So manches Gespräch und Diskussionen konnte man verfolgen, zumal die Neuwahlen zum Pfarrgemeinderat anstehen und bisher der Zuspruch einer Kandidatur zu wünschen übrig lässt!
Auch wir wünschen der Pfarrgemeinde ein glückliches und erfolgreiches Jahr und schließen den Bericht mit einem treffenden geflügelten Wort: „Kommt Zeit – kommt Rat“! 

Text & Bildbeiträge: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 6. Januar 2020, 13:14
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=297284 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen