Highlights in der Gemeinde Dielheim am Wochenende

Highlights in der Gemeinde Dielheim am Wochenende

Highlights

Freitagabend  bei der DJK in Balzfeld:
Trikotübergabe an DJK Balzfeld Abt. Tischtennis

(hjj) Ein guter Anlass zur „Einweihung“ des neuen Trikots der 1. Herrenmannschaft der DJK Balzfeld –Tischtennis war das Liga-Spiel zu Hause gegen das Team aus Kraichtal – Landshausen. Man hatte die Möglichkeit bei einem Sieg die Tabellenspitze zu erreichen und auf diese Weise den Sponsoren und Gönnern der DJK Balzfeld, Doris & Stefan Baumgärtner, aus der Geschäftsleitung der Fa. Draht-Mayr aus Dielheim,  zu danken. Nach einer Anfrage an das Unternehmen war man gerne bereit diesen Randgruppen-, aber sehr beliebten Vereinssport, zu unterstützen. Die DJK Balzfeld ist bereits seit Jahrzehnten in allen Altersklassen im Tischtennissport aktiv und kann beachtliche Erfolge aufweisen. Erst im Juni diesen Jahres konnte die DJK das 60 jährige Jubiläum feiern! (wir berichteten darüber)

Ja es schien dann doch von dem neuen Trikot eine besondere Motivation auszugehen, denn am Ende des Spieltages konnte das Endergebnis 9 : 6  in den Spielberichtsbogen eingetragen werden – Tabellenführer. Auf diesem Wege noch einmal ein „HEISSES DANKESCHÖN“ nach Dielheim !

IMG_2737

1. Herrenmannschaft der DJK Balzfeld – Tischtennis von links :

Jörg Schigowski, Thomas Kunzelmann, Max Meister, Frank Gerads, Florian Steidel, Benno Fuchs

IMG_2745-1

Text und Bilder: Hans-Joachim Janik

Gleich im Anschluss – Die Geeleriewe-Kerwe wirft ihre Schatten voraus…

Das Orga-Team bei seiner Sitzung – viele Kleinigkeiten müssen bedacht werden, damit wieder ein erfolgreicher Umzug auf die Beine gestellt werden kann !

Zur politischen Ebene am Samstag Vormittag – Ortsbegehung des Ortschaftsrats Horrenberg-Balzfeld-Unterhof-Oberhof

So einige Probleme, Große und Kleine, wurden in Augenschein genommen, diskutiert und Lösungsvorschläge erarbeitet …

Last but not least – die Florians-Jünger der Freiwilligen Feuerwehr Horrenberg /Balzfeld als krönender Abschluss eines herrlichen Wochenendes

…. das Feuerwehrfest mit köstlichem Krustenbraten, Knödeln, Salat – mit frischer Weißwurst und Brezeln, Grillwürsten und einer Auswahl an Getränken !! Das Wochenende, meteorologisch schon eine Ausnahme Mitte Oktober, war natürlich ein Glücksgriff, oft schon Pech mit ihren Festen, war das wohl die Versöhnung, höchst persönlich von Petrus angeordnet, so schien es jedenfalls. Der Duft von brennendem Buchenholz in Verbindung mit Schweinebraten war schon von weitem ein Sinnenreiz, dem man nicht widerstehen konnte und so hatten die Kameraden alle Hände voll zu tun, um Nachschub auf den Grill zu bringen ! Knusprig gebraten, am offenen Feuer… was brauche ich da noch zu sagen. Geselligkeit, gute Gespräche mit Freunden unter Freunden liessen die Zeit vergehen und schon war Kaffee und Kuchen angesagt, nicht minderer Qualität des Krustenbratens. Also, warum gehen, der Tag war gerettet und so war bis zum Einbruch der Dunkelheit die Wagenhalle und die Bänke besetzt. Alle waren zufrieden, die Gäste hatten einen schönen Nachmittag, der besonders bei den Kindern ankam, es war ja wieder das „Feuerwehrauto mit Blaulicht und Sirene“ in Position und zum Einsatz gebracht, als auch dem Förderverein, bei dem die Kasse klingelte ! Für jedes der Kinder eine tolle Sache so eine Runde zu drehen – ehrlich den Fahrern hat es auch Spaß gemacht, glänzende Kinderaugen zu sehen !! Hier ein paar Bilder vom Nachmittag…

Ja mit vielen interessanten Aktionen ist auch in kleinen Orten immer etwas angesagt… Langeweile kennt man auch hier nicht !!

 

Veröffentlicht am 19. Oktober 2014, 23:22
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=86698 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen