Heute einen kurzen Blick über die Landesgrenze (Rhein) …

Heute einen kurzen Blick über die Landesgrenze (Rhein) …
rein privater Natur – eigentlich nur zum Essen im Ratskeller in Speyer!

Zunächst haben wir uns gewundert, dass in Rheinland-Pfalz ein Weihnachtsmarkt geöffnet hat. Nach dem sehr guten und preiswerten Essen im Ratskeller in der Maximilianstraße (Zugang nach den geltenden Corona-Verordnungen), haben wir es tatsächlich gewagt! Permanent mit Maske sind wir durch den Weihnachtsmarkt gewandert!

Eigentlich unverständlich, dass man ohne Zugangskontrolle den Weihnachtsmarkt durchwandern kann. Ordnungshüter (Polizei) waren präsent, es gab keine Zwischenfälle und im Großen und Ganzen hat man die gebotenen Abstände eingehalten. Beim Einbruch der Dunkelheit nahm die Frequenz entsprechend zu! Die Illumination ist natürlich ein besonderer Anblick! Wir zogen es vor, genau zum richtigen Zeitpunkt, die Fußgängerzone zu verlassen und den Heimweg anzutreten.

Verzehrt haben wir auf dem Weihnachtsmarkt nichts – selbst der Glühwein-Kelch ging an uns vorbei!
Es soll keine Kritik an der Durchführung sein. Man proklamiert Kontakt zu beschränken, aber solange die Fußballstadien von tausenden Zuschauern besucht werden, sollten sich die Verantwortlichen in der Tat Gedanken machen!
Das war nicht „Das Wort zum Sonntag“, sondern einfach nur eine persönliche Einschätzung!
Wir wünschen dennoch einen schönen Abend, ein schönes Wochenende (.. im Schwarzwald schneit es schon kräftig) und weiterhin besonnenes Handeln bei guter Gesundheit!
© Kraichgau-Lokal Medien 2021

 

Veröffentlicht am 27. November 2021, 20:48
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=323303 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen