Dielheimer „Wein & Spezialitäten-Kerwe“ eröffnet …

Dielheimer Kerwe eröffnet … 3 Tage – „Hans Dampf in allen Gassen“!

Dielheimer Kerwe 2017

(hjj) Heureka – so Archimedes von Syrakus – „Ich habe es gefunden“ – das schönste Wochenende des Jahres für alle Dielheimer! Dazu kommt – Wahlsonntag zum Bundestag – dessen Ergebnis für unser Land zukunftsweisend sein wird, aber das nur als „kleine Beigabe“! Primär stehen ein paar schöne Tage in punkto Spaß, gute Unterhaltung und Geselligkeit an.

Beginnend am frühen Nachmittag mit der traditionellen Hako-Fahrt des Kerwe-Komitees durch den Hauptort und am Abend mit der Eröffnung der Kerwe auf dem „Dorfplatz“ in Dielheim, mit Kerewredd und Schlumpeltaufe. Der „neue “ Kerweborscht für dieses Jahr „Nico“, der auch die Kerweredd verlas, für nicht „Eingeborene“, ein Rückblick auf Begebenheiten des vergangenen Jahres in der Zentralgemeinde, Vereidigung des Kerwe-Komitees und Taufe der Schlumpel durch „Kerwepfarrer Peter“. Das Gelöbnis, die Ehre und die Loyalität zur „Festdame“ zu beweisen wurde, wie immer, vom Kerwekomitee abverlangt – dem auch ohne zu zögern nachgekommen wurde!

Dieses Jahr wieder eine Abordnung der Partnergemeinden St. Nicolas de Port und Lengyeltoti, deren Oberhaupt eine Urkunde und Gastgeschenke mitgebracht hatte, nicht zu vergessen einen „guten Schluck“, denn unsere ungarischen Freunde sind auch Weinbauern und erzeugen hervorragenden Rebensaft. Ein kurzer „Überflug“ der „Genussmeile“ soll von der „Örtlichkeit“ ein Bild abgeben.

Dabei wird man einge mehr oder weniger prominente Gäste erkennen können … Vordergründig soll die Kerwe aber ein Ort der Begegnung sein, ohne Ärger und Verdruss, mit viel Spaß und guter Laune! Und das wird sie … da bin ich mir sicher!! Zum Schluss sollen alle die gestern keine Zeit hatten, um an der Schlumpeltaufe teilzunehmen, erfahren wie ihr Name ist – wobei die Schreibweise differieren kann…  WICKY (Vici oder Viki) 1250 – soll sie heißen, so proklamierte man und getauft mit „ökumenischem Wasser“ sowie feinstem Riesling vom Weingut KOCH! 
So sollen die nächsten Tage viel Freude, schönes Wetter und manch gesellige Stunden bringen in DIELHEIM! Heute der Umzug und Montag die traditionelle Einäscherung der Schlumpel – ich denke wir werden uns sehen!

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik

P.S. Nicht vergessen – WÄHLEN IST BÜRGERPFLICHT – die Kreuzchen an der richtigen Stelle gesetzt ist doch ganz einfach!

Veröffentlicht am 24. September 2017, 09:42
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=231284 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen