Dielheim: Bürgermeister-Wahl – Kandidaten stellen sich vor …

… Kandidaten nutzten die letzte Chance zur Präsentation im Hauptort …

Kandidaten in Dielheim

(hjj) Kulturhalle Dielheim – Donnerstag 5. Mai 19.30 Uhr

Christop Udluft

– nur wenige Stühle nicht besetzt, dafür standen Einige im Eingangsbereich, die auch nach Aufforderung des Moderators Christoph Udluft,  stv. Bürgermeister, der interimsmässig die Geschäfte führt, bis einer der 3 Kandidaten die Nachfolge von Hans-Dieter Weis mit seiner Wahl, vielleicht schon am kommenden Sonntag, dessen Amt übernehmen wird.

Für mich bereits die dritte Gelegenheit alle drei Kandidaten  zusammen bei einer Präsentation zu sehen und zu hören. Die Redezeit betrug auch dieses Mal 15 Minuten, die auch bei allen exakt ausgenutzt wurde.  An den Aussagen hat sich seit der ersten gemeinsamen Präsentation nichts geändert – das Programm ist ein jedem Wähler bekannt, brauche ich also nicht zu wiederholen.

Auch die Durchführung der Präsentation ist in fairer Art und Weise von allen Kandidaten unter Einhaltung der Kriterien „über die Bühne“ gegangen. Der Moderator, mit animierenden, witzigen Bemerkungen die Hemmschwelle zur Fragenstellung abgebaut, leitete gelassen und unparteiisch diesen Abend.

Wortmeldungen und Fragen von Bürgern der Gemeinde bezogen sich immer auf alle drei Kandidaten und zielten auf die zur Diskussion stehenden Kernaussagen der Kandidaten ab. Dies waren die Verkehrssituation, die Einbindung der Jugend in der Gemeinde, die Integration von Flüchtlingen in der Gesamtgemeinde, (gerade sehr aktuell), den Status von ehrenamtlich tätigen Mitbürgern und die Versorgung bzw. Unterbringung der immer älter werdenden Gesellschaft in der Gemeinde. 

Die Beiträge aller drei Kandidaten, sowie die Fragen der Mitbürger fanden bei dem aufmerksamen und disziplinierten Auditorium guten Anklang und wurden entsprechend gewürdigt.

Nun liegt es an den Wählern, die am kommenden Sonntag in den einzelnen Wahlbezirken ihr Votum füe einen der drei Kandidaten abgeben sollten. Wahl ist Bürgerpflicht, das sollte man sich immer vor Augen halten, so kann man nach der Wahl auch nicht über ein Ergebnis missgetimmt sein, gelebte Demokratie! Im Ubrigen verweise ich mit diesem Link auf die Veranstaltung vom Mittwoch in der Kulturhalle Horrenberg. 
Wir werden am Sonntag, nach der Gewerbeausstellung in Dielheim im Rathaus sein und die Auszählung medial begleiten. Bis dahin wünschen wir allen drei Kandidaten noch ein paar (un) ruhige Stunden, allen Lesern eine glückliche Hand beim Setzen der Kreuzchens an der richtigen Stelle, eine gute Zeit und beste Gesundheit.

Text & Fotos: Hans-Joachim Janik kraichgau-lokal.de

 

 

Veröffentlicht am 5. Mai 2017, 05:55
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=212809 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen