Die „Bücherzelle“ – ein öffentliches Bücherregal nun auch im Meckesheimer Ortskern

Die „Bücherzelle“ – ein öffentliches Bücherregal nun auch im Meckesheimer Ortskern

„Bücherzelle“ im Meckesheimer Ortskern

Einfach mal ein Buch lesen, das man sich vielleicht nicht gekauft hätte, kostenloses „Lesefutter“ für den Urlaub mitnehmen oder eigene Lektüre an andere weitergeben? Das ist nun auch in Meckesheim möglich…

Das öffentliche Bücherregal in Meckesheim, die „Bücherzelle“ wurde auf Initiative von Frau Dr. Edith Wolber und Herrn Bernhard Berger im Ortskern Meckesheims installiert und am Freitag, den 8. Mai 2020 durch Bürgermeister Maik Brandt in kleinem Rahmen eingeweiht.

„Auf den Tag genau vor 75 Jahren endete der 2. Weltkrieg hier in Deutschland. Wir haben daraus vieles gelernt. Auch das Bücher ein Stück Freiheit bedeuten. Sie sollten immer greifbar sein und dürfen nie wieder verbrannt werden“, so Bürgermeister Brandt in seiner kurzen Einweihungsrede.

Aus einer ehemals magentafarbenen ausgemusterten Telefonzelle entstand die von Herrn Berger liebevoll gestaltete „Bücherzelle“. Das Bauhof-Team der Gemeinde kümmerte sich um den Innenausbau und die Farbgebung sowie das Aufstellen der „Bücherzelle“ im Ortskern.

Frau Dr. Wolber und Herr Berger werden die „Bücherzelle“ betreuen und freuen sich auf rege Nachfrage und Nutzung!

 Wie funktioniert ein öffentliches Bücherregal?

Das Prinzip des öffentlichen Bücherregals ist schnell erklärt: Man nimmt sich interessante Bücher aus dem Regal und stellt im Gegenzug eigene Leselektüre wieder dort ein. So können Bücher einfach ausgetauscht werden. Man liest vielleicht auch einmal ein Buch, das man sich gar nicht angeschafft hätte. Oder freut sich, wenn man seine eigenen Bücher, die man nicht mehr lesen will, anderen kostenlos zur Verfügung stellen kann.

Zugesandt von Frank Geißler Gemeinde Meckesheim
Fotos: Hans Joachim Janik 

Veröffentlicht am 8. Mai 2020, 11:03
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=302795 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen