Dauerproblem A6 zwischen Sinsheim und Wiesloch-Rauenberg

Polizeibericht

POL-MA: Autobahn 6, Dielheim, Rhein-Neckar-Kreis:

Sechs Kilometer Stau nach zwei Unfällen

Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am heutigen Donnerstag kam es gegen 11:20 Uhr zu zwei Unfällen in kurzem zeitlichen Abstand auf der A 6 in Höhe Dielheim. Im ersten Fall kam es zu einem Auffahren von hinten auf ein Wohnmobil, welches einige Meter weiter auf dem Standstreifen zum Halten kam. Kurz darauf fuhr ein Pkw-Fahrer, nachdem er von einem anderen Fahrzeug touchiert worden war, in unmittelbarer Nähe mit seinem Fahrzeug in die Leitplanke. In der Folge waren sowohl die linke als auch die mittlere Fahrspur blockiert, so dass lediglich der rechte Fahrstreifen eingeschränkt befahrbar war. Der Fahrer des Wohnmobils und dessen Beifahrerin sowie der Fahrer des Pkw wurden leicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Durch die blockierten Fahrstreifen entwickelte sich ein Stau von sechs Kilometer Länge auf der A 6 in Höhe Dielheim zwischen Wiesloch-Rauenberg und Sinsheim.

Veröffentlicht am 30. Juni 2016, 13:45
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=183392 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen