Das „Aus“ für Großveranstaltungen und so manchen der davon lebt!

Das „Aus“  für Großveranstaltungen und so manchen der davon lebt!

Kein Fest vor Oktober?!

Diese Meldung am heutigen Mittwoch ist bitter für tausende von Künstlern, Angestellte und Selbständige in der Konzert und Veranstaltungsbranche. 

Laut einer Veröffentlichung bei RTL.de heißt es: 

„Großveranstaltungen wie Volksfeste, Schützenfeste oder Kirmes-Veranstaltungen seien aktuell weiterhin nicht möglich. Insbesondere große Freizeit-Events, bei denen Kontaktverfolgung und Hygienemaßnahmen nicht möglich sind, sollen mindestens bis Ende Oktober 2020 nicht stattfinden.“

Geduld geht nur mit Luft zum Atmen 

Bleibt bei aller Vernunft zu hoffen, dass es hierbei, wie bereits in einigen Bundesländern weichere Regelungen gibt. 

Auch sollte irgendwann festgelegt werden, wann eine Veranstaltung eine Großveranstaltung ist. 

     Jeder hat hierfür eine andere Definition …
scheint alles zum eigenen Vorteil ausgelegt zu werden !

Heute konnte man lesen, dass die Corona Warn App eine Möglichkeit abbilden könne, Rückverfolgungen zu ermöglichen. 

Es gilt für alle Vereine, und Veranstalter, die den Umsatz zwingend zum Überleben benötigen, sich weiter in Geduld zu üben. Kann sich alles sehr schnell zum Positiven als auch Negativen ändern!

Foto: Archiv Kraichgau-Lokal

Veröffentlicht am 17. Juni 2020, 11:23
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=303999 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen