CBD – als Öl oder Kapsel …

 

Es existieren etliche Gründen, warum es schwierig ist, eine direkte Antwort auf diese Frage zu erhalten. Erstens sind die Anbieter wegen des rechtlichen Status des CBD-Öls nicht in der Lage, medizinischen Rat zu geben, deswegen sind klare Dosierungsanweisungen selten zu finden.

Zweitens schwankt die „beste“ oder effektivste CBD-Öl-Dosis von Person zu Person und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie ihr Körper auf CBD reagiert, welche Symptome sie zu lindern suchen und gleichwohl von der Methode der CBD-Einnahme. Der Dosisbereich für CBD ist breit gefächert, d.h. es kann im Zuge unterschiedlichen Leute in außergewöhnlich andersartigen Dosierungsmengen wirksam sein. Einige Leute sehen wirksame Lösungen in geringen Dosen, die innerhalb 5-10 Milligramm (mg) CBD pro Tag liegen. Einige nehmen 10-15 mg Dosen pro Tag ein. Glücklicherweise ist das Experimentieren mit der CBD-Dosierung risikoarm. Sie können sich also an die für Sie beste Dosierung herantasten.

Klein anfangen

Die CBD-Dosierung, die besten Erfolge erzielt, ist von Person zu Person stark unterschiedlich ausgeprägt. Der beste Weg, die effektivste Dosis zu finden, besteht darin, gemächlich zu starten, mit äußerst kleinen Dosen und von dort aus die eingenommene Menge vorsichtig zu steigern.

Wie jede einzelne Dosis wirkt, hängt davon ab, welchen CBD Gehalt das natürlich CBD Produkt, unter anderem das CBD Öl, welches Sie einnehmen wollen besitzt. Unter www.sativida.de/collections/cbd-ol, können Sie sich über verschiedene Öle informieren. Beginnen Sie exemplarisch mit ausschließlich einigen Tropfen einer Tinktur (je nach CBD-Konzentration) oder nehmen Sie eine alleinige CBD-Ölkapsel mit geringem CBD Gehalt ein. Im Allgemeinen haben größere Leute eine höhere optimale Dosis, nichtsdestotrotz die Strategie, um die richtige Dosis zu finden, ist die gleiche: Beginnen Sie mit kleinen Dosen, um zu sehen, wie Ihr Körper auf die CBD antwortet, bevor Sie die Dosis steigern. Beginnen Sie mit einer niedrigen Dosis und sehen Sie, wie Ihr Körper reagiert.

Nehmen Sie die gleiche Dosis für einige Tage ein, um Ihrem Körper Zeit zu geben, darauf zu reagieren. Zeichnen Sie auf und verfolgen Sie, wie reichlich CBD Sie wann eingenommen haben und wie Sie sich davor und dann gefühlt haben. Passen Sie die Dosierung an und experimentieren Sie mit verschiedenen Mengen über 3 bis 7 Tage, um zu sehen, wie Ihr Körper darauf reagiert. Erhöhen Sie die Dosis nicht drastisch, die bestmögliche Dosis ist die minimale Menge, um die erstrebenswerte Wirkung zu erzielen. Wenn Sie irgendwelche Beschwerden verspüren, verringern Sie die Dosierung. Denken Sie daran, dass CBD einen subtilen Effekt haben kann, es gibt keinen „high“ oder schlagkräftig spürbaren Effekt wie THC.

Wann und wie oft sollte man CBD-Öl einzunehmen?

Je nachdem, wie Ihr Körper antwortet, hängt es hierdurch ab, wann Sie die CBD einnehmen möchten. Wenn Sie sich beruhigt und müde fühlen, kann es für Sie am nützlichsten sein, CBD-Öl nach dem Abendessen vor dem Schlafengehen einzunehmen. Wenn Sie finden, dass CBD Sie energetisiert oder aufmuntert, kann nach dem Frühstück oder am frühen Nachmittag eine gute Wahlmöglichkeit sein.

Viele Nutzer finden allerdings, dass sie die förderlichsten Lösungen erzielen, wenn sie marginale Mengen in unterschiedlichen Zeitabständen tagsüber einnehmen, da die Wirkung der CBD je nach Einnahme ca. 3-5 Stunden anhält. Bei der Einnahme von Zerstäubern spüren Sie die Auswirkungen schneller, als bei der oralen Einnahme von beispielsweise Ölen.

Zusammengefasst lässt sich festhalten, fangen Sie klein an und hören Sie auf Ihren Körper. Dieser wird Ihnen mitteilen, welche Dosierung und Einnahmeart für Sie am besten geeignet sind.

 

Veröffentlicht am 27. Oktober 2020, 19:47
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=310031 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen