BBV startet flächendeckenden Ausbau von Zuzenhausen – Ende April „Zehn Morgen“ angeschlossen

BBV startet flächendeckenden Ausbau von Zuzenhausen – 44 Anschlüsse im Neubaugebiet Zehn Morgen sollen bis Ende April bereits online sein  

Zuzenhausen, 6. April, 2021 – Bürgermeister Hagen Zuber, Mitglieder des Gemeinderats und BBV-Mitarbeiter haben heute im Neubaugebiet Zehn Morgen im kleinen Kreis den symbolischen Spatenstich für den Ausbau des flächendeckenden Glasfasernetzes der BBV Rhein-Neckar in Zuzenhausen vollzogen. Der regionale Netzbetreiber wird mit verstärkten Tiefbaukapazitäten bis Mitte Sommer 2021 insgesamt 333 Liegenschaften und mehr als 460 Glasfaserkunden anschließen. Die bereits laufenden Ausbautätigkeiten im Neubaugebiet Zehn Morgen will das Unternehmen bis Ende April abschließen. Die dort geplanten 44 Anschlüsse sollen bis dahin online geschaltet werden.

Solange die Bagger in Zuzenhausen rollen, bietet sich noch allen interessierten Haushalten und Gewerbebetrieben letztmalig die Chance auf einen Glasfaseranschluss für 600 EURO. Ansonsten bleibt den Haushalten nur die Kupfertechnologie beim Altanbieter, die schon bald nicht mehr den Anforderungen an schnelles Internet entsprechen wird. „Nach Abschluss der Arbeiten in Zuzenhausen kostet ein Glasfaseranschluss bei uns mindestens 2.000 EURO. Und dieser Altanbieter wird hier aus wirtschaftlichen Gründen definitiv kein eigenes Glasfasernetz bauen, zumal eine staatliche Förderung dafür völlig ausgeschlossen ist. Da wir zudem die Leistungen unseres Basisdienstes von 100 Mbit/s auf 300 Mbit/s ohne Aufpreis verdreifacht haben, erhalten unsere Kunden in Zuzenhausen eine der landes- und sogar bundesweit besten Interversorgungen über Glasfaser überhaupt“, betonte BBV-Regionalleiter Robert Link.

„Wir freuen uns, dass es nach der sehr langen Wartezeit endlich bei uns in Zuzenhausen mit dem Glasfaserausbau losgeht. Die Notwendigkeit des Zugriffs auf ausgezeichnete Breitbandinfrastrukturen erleben wir täglich. Ob im Homeoffice, beim Homeschooling und in vielen anderen beruflichen und privaten Bereichen“, sagte Bürgermeister Hagen Zuber. 

„Wie vor einigen Wochen angekündigt, geht der Ausbau nach dem Neubaugebiet auch in Zuzenhausen selber los. Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch in den kommenden Monaten zu Einschränkungen und Behinderungen für den Verkehr und jeden Einzelnen kommen kann. Jedoch sind wir bestrebt, diese so gering als möglich zu halten. Für die bisherigen Verzögerungen beim Ausbau möchten wir uns nochmals bei allen Kunden und der Kommune entschuldigen“, erklärte Bernd Henkel, Manager Cluster Implementation BBV Deutschland.

Die Breitbandversorgung Rhein-Neckar ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die rasche Versorgung von nicht- oder unterversorgten Haushalten und Unternehmen mit schnellen Glasfaseranschlüssen im Großraum Rhein-Neckar. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte, zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in ländlichen Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung.
www.bbv-rhein-neckar.de, www.facebook.com/BBVRhein-Neckar/timeline /

Thomas Fuchs
Pressestelle BBV Deutschland

Fotos: ©Kraichgau-Lokal Medien

Veröffentlicht am 7. April 2021, 07:16
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=315182 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen