Balzfelder Dorfsommer 2013

Jetzt ist es endlich wieder Sommer…

ein Sommer wie er früher immer war !

(HJJ)

Etwas abgewandelt dem Schlager von Rudi Carell hat sich die warme Jahreszeit, zumindest kurzzeitig, zurückgemeldet! Das Motto der Konkordia Balzfeld “ Dorfsommer“ ging in der Tat mit Wetter und sonstigen Planungen voll in Erfüllung.

Am Samstagabend gegen 18.00 Uhr trafen die ersten Gäste auf ein vorbereitetes Team, dass keine Wünsche offen ließ.  Bestes vom Grill und  und köstlich kühle Getränke wurden serviert ! Das Zelt und die Bierbänke am „Alte Sportplatz“  füllten sich schnell und eine gute, ausgelassene Stimmung machte sich breit.

  
  

Nach Einbruch der Dunkelheit wurde, durch eine schöne Illumination, das Gelände in eine richtige Urlaubsoase verwandelt. Schmackhafte Cocktails rundeten das Urlaubs-feeling ab und erst kurz vor Mitternacht wurde es ruhiger, aber da war ja noch der Sonntag in der Hinterhand !

  

Mit dem Mittagsläuten der Kirche gingen einige Portionen “ Rindfleisch mit Meerettich“ über die Theke, auch Wurstsalat, Grillwurst, Pommes und gemischte Salate waren ausreichend vorhanden, sodaß niemand hungrig vom Tisch aufstehen musste.

Pünktlich um 14.00 Uhr machten sich die Kinder des KiGa “ Villa Kunterbunt“ bereit zum Auftritt. Mit Unterstützung der Musikschule Dielheim/Horrenberg präsentierten die Kids Tänze, die sie im Rahmen der Vorschule „SBS“ (singen-bewegen-sprechen), einstudiert hatten. Perfekt gemacht, trotz großer Nervosität der Kleinen, vor der Aufführung, bei so viel Publikum. Belohnung gabs natürlich auch – der 1. Vorsitzende des MGV, Markus Knopf, verteilte Getränke und Eis Bons an die kleinen Künstler. Nach kurzer Pause ging es mit der Chorgruppe “ Voices“ weiter, die mit einigen Liedbeiträgen zeigten, dass nicht nur „Deutsches Liedgut“ im Repertoire vorhanden ist. Unter der bewährten Leitung von Helmut Epp liess der Chor sein können aufblitzen und erntete dafür auch reichlich Beifall, der Gäste, die inzwischen jeden freien Platz besetzt hatten.

   

Eine kurze Umbaupause war nötig, um die Matten und Sprunggeräte für die Turnerinnen und Turner des TV Horrenberg/Balzfeld aufzustellen. Kurz darauf liessen die Mädchen und Jungs ein Feuerwerk sportlicher Leistungen vom Stapel, dass sich einige der Gäste an Ihre Jugendzeit erinnern liess. Brilliant gemacht und ohne Verletzungen wurde die Darbietung unter großem Beifall beendet.

    Nun stand noch ein Programmpunkt in Aussicht : die „Profis“ des MGV machten den Abschluss mit einigen Liedbeiträgen ihres Repertoires. An Gemütlichkeit, Abwechslung und Köstlichkeiten mangelte es nicht. Vielleicht hätte man noch etwas mehr für den Schutz vor der Sonne, z.B. durch Aufstellen von Sonnenschirmen, tun können. Dies schmälert aber keinesfalls, die Arbeit und den Einsatz der gesammten „Chorfamilie“ die mit Unterstützung vieler Helfer wieder ein tolles „SOMMER – URLAUBS – FEST “ auf die Beine gestellt haben, wo man doch weiß, dass alle nur Gast sein wollen, und “ bloß nix schaffe müsse“. Dieses Problem gibt es bei vielen Vereinen und ist beim “ Dorfsommer 2013″ nicht zu erkennen gewesen !

Fazit : Wir freuen uns jetzt schon auf den “ DORFSOMMER in BALZFELD  2014″ !

 

Veröffentlicht am 23. Juli 2013, 06:00
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=28760 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen