Badisches Pokalfinale der U19 in Dielheim – TSG 1899 Hoffenheim vs SV Sandhausen …

Badisches Pokalfinale der U19 in Dielheim – TSG 1899 Hoffenheim vs SV Sandhausen … 3 : 2 

… mal wieder Fußball „in echt“ – kein Geisterspiel, wir waren vor Ort und haben uns „unser Bild“ gemacht!
Nicht publiziert – Corona-bedingt – deshalb nur limitierte Zuschauerzahl – alles unter den Vorgaben des Gesetzgebers!

Wir haben das Spiel und das „drum-herum“ begleitet! Wie immer, auch bei den Profis, unsere Sichtweise! Wenn man bedenkt, die beiden Giganten des Fußball in der Region, treffen in Dielheim aufeinander, wenn auch nur die „Jugendausgabe“! So ist es doch toll für die Weinbau-Gemeinde im Kraichgau!
Doch zunächst ein paar Impressionen vor dem Anpfiff …

Zum Spiel .. ein Auftakt wie von uns erwartet, sorry in Erinnerung der U19 der TSG 1899 als CL Youth-League Finalrunden-Teilnehmer in der Vorsaison! Bereits in der 6. Spielminute markierte  Nick  Breitenbücher das 1 : 0 für die TSG. So einfach solltes aber nicht werden für die TSG, denn nur 3 Minuten später egalisierte der SVS durch Vincent Fitze mit dem Ausgleich! Der SV Sandhausen dominierte das Spiel ja und in der 28. Spielminute – Schock für die TSG … „Notbremse“ – letzter Mann … ROTE Karte und Ergebnis des Freistoß sogar die Führung für den SVS durch Felix Jung! Durch ein Trinkpause unterbrochen, es war brutal warm, endete Durchgang 1 mit einer 2 : 1 Führung – verdient für den SV Sandhausen!

Nach der Pause, die wir für eine „Sportplatz-Wurst“ im Schatten genossen haben, schien es so weiter zu gehen wie Durchgang 1 endete. Nur die ersten 10 Minuten, dann ging es imoffenen Schlagabtausch und die TSG-Jungs wurden immer stärker, trotz Unterzahl! Bereits in der 54. Minute besorgte der eingewechselte Kevin Krüger den Ausgleich! Die TSG wurde immer stärker, und der SVS hatte den Faden verloren! Kurz vor Spielende, in der 89. Spielminute fiel der entscheidende Siegtreffer der TSG durch Bambasé Coté! Alles Aufbäumen und die Anfeuerungen der Sandhausener Bank nützten nichts mehr … Abpfiff nach einigen Minuten Nachspielzeit!  Auf Grund der Moral und des Siegeswillen, geht das Ergebnis in Ordnung! Die Medaillen und der Pokal wurde nach den Hygiene-Richtlinien von den verantwortlichen des badischen Fußball-Verbands „übergeben“. Einerseits die Freude groß, andererseits auch die Enttäuschung! Der Gewinn des Pokals des badischen Fußball-Verbands ist gleichzeitig Qualifikation für den DFB-Pokal der U19 oder auch A-Jugend!

Glückwunsch auch von uns und dazu natürlich ein paar Bilder … 

Jeder kennt den Song von Freddy Mercury … „no time for loser, we are the champions“ in Wirklichkeit aber sehr sportlich beide Teams!
Werbung für den DEUTSCHEN FUSSBALL und das schon in der Jugend! –
Schee war’s mol widda Fußball LIVE zu sehe! … und später CL im TV  ManCity vs Olympique Lyon …

Text & Fotos: Hans Joachim Janik

 

Veröffentlicht am 15. August 2020, 20:41
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=306117 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen