„Alea iacta est“ – der Würfel ist gefallen – zumindest für Mühlhausen und Malsch …

„Alea iacta est“ – der Würfel ist gefallen – zumindest für Mühlhausen und Malsch …

Damit meinen wir, nach neuesten Informationen“ – diese beiden Gemeinden werden sicher mit GLASFASER ausgebaut! Diese Mitteilung ist seit Montag offiziell.
Die Deutsche Glasfaser wird die Bauzusage für Dielheim und Rauenberg Anfang Januar – offiziell publizieren, wenn …

ja wenn ??? „Da sind wir knapp vor dem erhofften Ziel“ so der Projektleiter Vertrieb FTTH, Mark Romeikat, es fehlen jeweils noch rund 50 Verträge zur „Sollerfüllung“.
„Deshalb haben wir beschlossen die Vorvermarktungsphase bis 29. Dezember 2021 zu verlängern!“

Was heißt das für die „Unentschlossenen“ – ANMELDEN – VERTRAG ABSCHLIESSEN – online gibt es sogar einen Bonus oder über den Förderverein der Feuerwehr Horrenberg-Balzfeld, die dann einen 10er in die „Feuerkasse“ erhalten!
Machen Sie sich selbst ein „Weihnachtsgeschenk“ für die Zukunft, sie werden es von Ihren Kindern gedankt bekommen!
Jetzt schnell sein, wie das Licht in der Glasfaser – dabei sein, bereit für die „Digitale Zukunft“….!

©Kraichgau-Lokal Medien

Veröffentlicht am 22. Dezember 2021, 08:07
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=323824 

Kommentare sind geschlossen

Werbung























Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen