29. Januar 2021 – das Faktenblatt des Rhein-Neckar-Kreis

Anbei das neueste Faktenblatt der aktuellen Entwicklung zum Coronavirus im Rhein-Neckar-Kreis und der Stadt Heidelberg.
Aus aktuellem Anlass (steigende Infektionszahlen) jetzt täglich –  heute
MIT Kommunal-Details!

Die neu gemeldeten verstorbenen Personen aus dem Rhein-Neckar-Kreis waren beide männlich (Alter: beide zwischen 70 und 80 Jahren); die verstorbene Heidelbergerin war über 90 Jahre alt. In Abstimmung mit der Pressestelle des Sozialministeriums verzichten wir aufgrund des Persönlichkeitsschutzes sowie des Schutzes der trauernden Angehörigen bei der Kommunikation von Corona-Todesfällen auf Detailinfos. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Bitte beachten Sie: Das Faktenblatt wird letztmals am Sonntag, 31. Januar, verschickt. Die Kommunenlisten für Samstag und Sonntag werden am Montag, 1. Februar, letztmals auf der Homepage aktualisiert. Ab sofort stehen die aktuellen Fallzahlen aus dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Stadtgebiet Heidelberg digital in unserem COVID-19-Dashboard zur Verfügung.

Da die aktuellen Fallzahlen aus dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Stadtgebiet Heidelberg ab sofort digital in unserem COVID-19-Dashboard zur Verfügung stehen, wird der Versand des PDF-Faktenblattes Ende des Monats eingestellt.

Das Dashboard visualisiert das Infektionsgeschehen auf Land- und Stadtkreisebene und stellt für die Öffentlichkeit detaillierte, tagesaktuelle Daten in Form von interaktiven Charts und Karten dar.

 Hier der direkte Link:
 https://lrarnk.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/ee14457029f4480ca0f7e16a4bae0929

 In Kürze wird auch eine für mobile Endgeräte optimierte Version zur Verfügung stehen.

Zum Vergleich der Veränderung die Grafiken der Vortage anbei  jeweils das „Neueste“ oben …

 

Zusätzlich weitere Informationen – Tabelle der einzelnen Gemeinden …


 Die Zahlen können sich schnell ändern! Wir informieren so aktuell wie möglich! 
Halten Sie sich an die Empfehlungen, handeln Sie besonnen und vor allem … bleiben Sie gesund!

Es ist nicht unsere Aufgabe diese Zahlen auf Korrektheit und Vollständigkeit zu überprüfen!

Wie Sie oben im Artikel lesen konnten, wird diese Information von uns bis Ende des Monats noch weiter erscheinen, danach kann man sich auf dem angegebenen Weg die Informationen holen und auch seine positiven oder negativen Kommentare abgeben, sollte diese Möglichkeit gegeben werden!

 Hans Joachim Janik
Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Veröffentlicht am 29. Januar 2021, 13:28
Kurz URL: https://kraichgau-lokal.de/?p=313014 

Kommentare sind geschlossen

Werbung





















Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen