Yoga im Tierpark

Gesundes Wohlfühlprogramm unter freiem Himmel. Tai Chi, Qi Gong und Yoga im Tierpark Rauenberg

yoga-im-tierpark-01Rauenberg. (rp) „Warst Du schon mal im Dschungel? Kannst Du Deinen Hals recken wie eine Giraffe?

Kannst Du brüllen wie ein Löwe? Haben Elefanten Angst vor Mäusen? „Kannst Du Dich biegen wie eine Kobra?

Kannst Du still auf einer Stelle stehen wie ein Baum? – Lass uns das alles gemeinsam lernen. Der Spaßfaktor ist garantiert und der Freiraum für Deine Kreativität wird Dir auch gegeben. Komm und werde ein kleiner Yogi!“,  heißt es jetzt im Tierpark Rauenberg.

Neben Yoga Workshops für Kinder und Erwachsene, werden im Tierpark seit Juni 2015 auch Tai Chi und Qi Gong Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten.

Der Angelbach Tierpark in Rauenberg bietet einen idealen Übungsraum, direkte Erfahrungen von Natur und den dahinter liegenden Lebensprinzipien zu machen.

Die Termine:

– Yoga für Erwachsene mit Nina Reidel am Donnerstag den 13. August
– Tai Chi und Qi Gong mit Alexander Heinstein am Freitag den 28. August
– Yoga für Kinder mit Kerstin Bischoff am Samstag den 12. September
– Yoga für Senioren mit Kerstin Bischoff (vorraussichtlich Mitte September)

Um Anmeldung wird gebeten. Ein Teil der Einnahmen soll dem Tierpark in Form einer Spende zugute kommen.

Weitere Infos & Anmeldung über die Facebook Gruppe: facebook.com/groups/yoga.im.tierpark oder per E-Mail [email protected] Eine telefonische Anmeldung ist unter der Rufnummer: 06222 / 938 8953 möglich.


Workshop Yoga im Tierpark

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen beinhaltet. Die Teilnehmer des Workshops sollen die heilende Wirkung erleben und einen ganzheitlichen Eindruck vom Yoga erhalten oder können ihre Praxis im Workshop intensivieren.

Yoga fördert die allgemeine Gesundheit: verbesserte Muskelkraft, Wahrnehmungsschärfe, Intelligenz, Gedächtnis und emotionale Stabilität. Prävention von stressbedingten Problemen wie Diabetes, Asthma, Hypertension, Herzkrankheiten, Migräne, Krebs, Angst, Depression, Übergewicht und mehr.

Nina-1

Foto: Nina Reidel

Nina Reidel, Jahrgang 1979, ist Dipl.-Pädagogin und als Kommunikationstrainerin, Coach und Yogalehrerin tätig.

Die gebürtige Heidelbergerin hat ihre Kindheit in Rauenberg und später in Wiesloch verbracht. Nach dem Studium ging Nina Reidel für 10 Jahre nach Hamburg. Jetzt ist Sie wieder „back to the roots“ im Rhein-Neckar-Raum mit eigenen Coaching- und Praxisräumen in Eberbach (Neckar).

Sie verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Trainerin und Coach und unterrichtet u.a. als Lehrdozentin an der FOM Hochschule Mannheim im Bereich Soft Skill- und Führungstraining. In Indien absolvierte Sie ihre Yogalehrerausbildung. Privat praktiziert Sie selbst seit 2004 Yoga, liebt Tanz und Musik, mag Menschen und Ambivalenzen, lebt und arbeitet im Raum Heidelberg, Hamburg und Südindien.

„Yoga ist eine praktische Disziplin, die Körperübungen, Atemübungen und Meditation verbindet. Jeder kann mit Yoga beginnen.. Und jeder übt von dort, wo er oder sie sich gerade befindet. In meinen Yogaworkshops kannst Du Entspannung für den Körper und den Kopf erlangen. Frieden im Kopf und Heilung für den Körper – das ist doch das, was wir uns alle wünschen.“ erklärt Nina Reidel. Weitere Infos zur Person findet man auf der Internetseite:  http://www.werdewechsel.com


Workshop Tai Chi und Qi Gong im Tierpark

Tai Chi Chuan (abgekürzt Tai Chi) oder auch chinesisches Schattenboxen genannt, ist eine im Kaiserreich China entstandene Kampfkunst. Heutzutage wird sie von mehreren Millionen Menschen weltweit praktiziert und zählt damit zu den am häufigsten geübten Kampfkünsten. In der Volksrepublik China wird Tai Chi als Volkssport praktiziert. Qi Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen.

Tai Chi und Qi Gong werden in China traditionell draußen an der frischen Luft trainiert. Die Übungen sind dem Rhythmus der Natur nachempfunden und den Bewegungen der Tiere abgeschaut. Tai Chi und Qi Gong helfen sich aktiv zu entspannen, beweglich und flexibel in Geist und Körper zu werden, Wahrnehmung und Konzentration zu schulen.

Alex-1

Foto: Alexander Heinstein

Alexander Heinstein, Jahrgang 1971, ist linzenzierter Kampfkunstausbilder der Martial Arts Federation, studiert seit über 15 Jahren asiatische und europäische Kampfkünste, Kampfsportarten und Gesundheitsformen.

Dazu gehören z.B. Karate, Wingtsun, Tai Chi, Thaiboxen, Escrima, Kali oder Yoga. Es sammelte auch intensive Erfahrungen im Ausdauersport (Mountainbiken, Schwimmen, Marathon), in Mannschaftssportarten (Handball, Fußball) und im Fitness-und Kraftsportbereich.

Es absolvierte von 1997 – 2002 auf der europäischen Kampfkunstakademie auf Schloss Langenzell / Wiesenbach / Heidelberg eine Trainerausbildung. Alexander Heinstein ist hauptberuflich als xxx tätig. Daneben ist der Nußlocher als Personal Trainer und Power Vinyasa Yogalehrer aktiv.  Weitere Infos zur Person findet man auf der Internetseite:  http://www.heinstein-personaltraining.de


Workshop Yoga für Kinder

Unsere Kinder sind oft zappelig und unkonzentriert, unausgeglichen und weisen trotzdem keine Vorstufen von Verhaltensstörungen auf. Grund können der Stress in der gesamten Alltagsbewältigung durch permanente Reizüberflutung im täglichen Leben sein.

Um die Kinder ausgeglichener und ruhiger, zufriedener und stressfreier durch den Tag kommen zu lassen, bietet sich das seit Jahrhunderten bewährte Model des Kinder-Yoga an. Die Übungsstunden sind speziell auf das Alter der Kinder abgestimmt, sodass Körper und Geist gestärkt werden und sich bei Ihren Kindern ein Wohlbefinden einstellen wird.

a_Kerstin1-6

Foto: Kerstin Bischoff

Kerstin Bischoff, Jahrgang 1976, ist als Ayurveda Gesundheitsberaterin tätig.

Sie ist ausgebildete Arzthelferin sowie ausgebildete und zertifizierte Erwachsenen und Kinder Yoga Übungsleiterin. Sie verfügt auch über eine Ausbildung zur Fußreflexzonen Massage Therapeutin und Ayurveda- Masseurin.

Die Rauenbergerin ist Mutter von 3 Kindern und betreibt das Chakra – Ayurveda, Yoga-Studio und Massage Praxis in Rauenberg.

Dort bietet sie u.a. Ayurvedische Ölmassagen (auch für schwangere und Kinder) aber auch kosmetische Wellness-Anwendungen.  Ihre Yoga-Kurse richten sich an Kinder, Erwachsene sowie Senioren. Weitere Infos zur Person finden sie auf der Internetseite:  http://www.chakra-ayurveda.de


Yoga im Tierpark in Bildern:

 

Veröffentlicht am 11. August 2015, 06:00
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=127007 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück