Winterfeier VdK Dielheim

Winterfeier VdK Dielheim

Zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen begrüßte die Vorsitzende des Sozialverbandes VdK Dielheim, Frau Inge Blatter, die Mitglieder und freute sich über den guten Besuch. Rainer Schlipper überbrachte die Grüße des Kreisverbandes des VdK und sprach die Entwicklung des VdK an, die sich weiter zum Positiven entwickelt. So sind in Deutschland fast 2 Millionen Menschen Mitglied des VdK, in Baden- Württemberg sind es ca. 220 000 und in Dielheim 404. Wichtig ist hier die Tätigkeit des VdK in allen sozialen Bereichen, sei es als Interessenvertreter bei den jeweiligen Regierungen und Behörden oder sei es die ausführliche Beratung und Vertretung der Mitglieder.

Gerade in diesem Jahr gab es hier viele Veränderungen. Die Krankenversicherung wird wieder paritätisch bezahlt – eine langjährige Forderung des VdK. Hier sinken dadurch die Beiträge, aber entsprechend steigen die Beiträge der Pflegeversicherung, was auch den Verbesserungen in diesem Bereich geschuldet wird.

Von der Senkung der Arbeitslosenversicherung können die Rentner nicht profitieren. Wichtig ist auch dieTeilangleichung der Mütterrente. Auch wenn die Anrechnung wie bei den Kindern ab 1992 noch nicht erreicht ist, ist es doch ein Schritt in Richtung Gerechtigkeit. Bei allen Problemen steht den Mitgliedern die Beratung in der Kreisgeschäftsstelle in Wiesloch oder bei der VdK-Rechtschutzstelle in Heidelberg zur Seite.

Katharina Lundschien

Herr Schlipper weist auch auf die Reisen, die der VdK Wiesloch anbietet: eine Tagesfahrt nach Dinkelsbühl und die 5- Tagesreise nach Maria Alm hin.
Für die musikalische Gestaltung sorgte Katharina Lundschien, die bekannte Schlager wie „Herzbeben“ von Helene Fischer, „Meilenweit“ von Andrea Berg und „ 99 Luftballon“ von Nena gekonnt darbot.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Für 10 jährige Mitgliedschaft wurde in diesem Jahr geehrt: Albrecht Scheurich, Peter
Knopf, Ulrike Klaes, Brigita Fantinato, Thomas Klenk, Gudrun Irsigler, Edith Wenzel,
Roland Gutsch, Klaus Sauer und Pia Sauer. Anschließend erfolgte noch eine besondere
Ehrung. Der Obmann des VdK Bezirksverbandes Nordbaden und die Vorsitzende, Frau Blatter, ernannten Herrn Bernhard Wipfler zum Ehrenvorsitzenden des VdK Dielheim.

 

Herr Wipfler war mehr als 20 Jahre Vorsitzender des VdK Dielheim und 10 Jahre Kassier. Zudem war er im Kreisverband, Bezirksverband und im VdK Landesverband BW lange Jahre aktiv. Bürgermeister Thomas Glasbrenner hob die Leistungen und das langjährige ehrenamtliche Engagement des Geehrten , das weit über Dielheim hinaus ging, hervor.
Inge Blatter wünschte den Anwesenden einen guten Heimweg und lud zur Jahreshauptversammlung im Juli ein.

Text: Rainer Schlipper   Fotos/Video: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 26. Januar 2019, 14:06
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=276661 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen