Wiesloch: Überfall auf Spielothek

Wiesloch: Überfall auf Spielothek

 
Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) (ots) – Am Montag, kurz vor Mitternacht, betrat ein maskierter Täter eine Spielothek im Industriegebiet „In den Weinäckern“ und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Der Räuber flüchtete anschließend mit einem Fahrrad in Richtung Bahnhof Wiesloch/Walldorf. Er erbeutete mehrere hundert Euro, die er in einer mitgebrachten weißen Plastiktüte verstaute. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 170-175 cm, schlanke/schmächtige Figur, ca. 18-19 Jahre, sprach hochdeutsch. Er war bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke. Die Kapuze hatte er während der Tat über den Kopf gezogen. Er trug eine schwarze Sonnenbrille, schwarze Handschuhe und war mit einem schwarzen Tuch mit weißen Verzierungen maskiert. Bei dem benutzten Fahrrad soll es sich um ein älteres Herrenrad handeln. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Zeugen, die sachdienstliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 26. Juni 2018, 06:39
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=261509 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33