Wiesloch : 15 – jähriger Rollerfahrer liefert sich Rennen mit der Polizei.

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km / h lieferten sich ein Rollerfahrer und sein Sozius ein Rennen mit der Polizei in Wiesloch. Gegen 20:25 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Wiesloch in der Baiertaler Straße ein Motorroller besetzt mit zwei Personen auf. Da der Fahrer das Rotlicht der dortigen Fußgängerampel missachtete, nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn versuchten sie den Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Dieser dachte jedoch nicht im Geringsten daran und gab mit seinem getunten Roller Gas. Mit bis zu 100 km / h versuchte er über mehrere Straßenzüge hinweg zu flüchten. In der Messplatzstraße überholte der Fahrzeuglenker im Slalom mehrere fahrende Fahrzeuge. Sogar als sich der Streifenwagen links neben ihn setzte, versuchte der Rollerfahrer nach links abzubiegen, touchierte hierbei aber das Polizeifahrzeug seitlich. Um die beiden Rennfahrer nicht unnötig zu gefährden, unterbrachen die Beamten die Verfolgung. In der Straße „Zum Keitelberg“ entdeckten die Beamten kurz darauf eine frische Ölspur und folgten dieser bis hinter ein Gebäude im Münchäckerweg. Dort konnten sie den Fahrer und seinen Mitfahrer dingfest machen. Die Spur hatten die Jugendlichen selbst gelegt, als beim Hinunterfahren einer Betontreppe und einem Sturz der Auspuff abriss. Danach hatte der Roller seinen Geist aufgegeben. Die Jugendlichen kamen glücklicherweise ohne Blessuren davon. Den Heimweg durften die beiden 14- und 15-Jährigen schließlich in Begleitung ihrer Eltern antreten. Der 15-jährige Fahrer muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, der technischen Veränderungen am Zweirad und insbesondere wegen seiner waghalsigen Polizeiflucht verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 6. Mai 2019, 02:14
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=282032 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen