Wiesloch: Fahrradfahrer flüchtete nach Unfall

Fahrradfahrer flüchtete nach Unfall – Zeugenaufruf!

 

Am Sonntagmorgen prallte ein unbekannter Fahrradfahrer mit seinem E-Bike auf einen geparkten Smart. Gegen 04.10 Uhr kam der Radfahrer in der Schwetzinger Straße nach links ab und fuhr auf den abgestellten Pkw. Ein Zeuge half dem Verletzten noch auf die Beine. Der zirka 45 Jahre alte Radfahrer entfernte sich noch vor Eintreffen der Streife unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden am Smart wird auf 1.500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Wiesloch sucht unter der Telefonnummer 06222/57090 Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Auffallend ist das orangefarbene E-Bike und das sich der Fahrradfahrer bei dem Unfall eine blutende Verletzung zugezogen haben muss. *mm

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 7. Juli 2019, 08:08
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=284994 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen