Wein im Bahnhof – Dielheim präsentierte die „Weisse Burgunder Charta“

Wein im Bahnhof – Dielheim präsentierte die „Weisse Burgunder Charta“ mit guten Weinen, Kunst und Kultur erwartete die Gäste ein schöner Abend!

(hjj)  „Wein im Bahnhof“ die Zweite war wieder einmal ein toller Erfolg. Nicht nur für die zahlreichen Gäste aus nah und fern ein Erlebnis auf hohem Niveau! 
Bürgermeister
Thomas Glasbrenner begrüßte in seiner kurzen Ansprache Vertreter aus Politik, Wirtschaft und nicht zuletzt zahlreiche Gäste aus der Region mit einem Zitat von William Shakespeare „Guter Wein ist ein gutes, geselliges Ding“! Treffliche Worte für dieses Event, das zum zweiten Male seine Präsenz ins Rampenlicht rückte.

Karl Klein (MdL), Bürgermeister Meckesheims Maik Brandt, Bruno Gärtner, Dielheims Altbürgermeister & Ehrenbürger, Melitta Grün, Ehrenbürgerin, Vertreter der örtlichen Geldinstitute, Hausherr Edgar Kloé, jeweils mit Begleitung, sowie die Winzer, welche ihre Erzeugnisse charmant zu präsentieren wussten, genossen dieses schöne Event in einer idyllischen Umgebung und einem trefflichen Flair.

16 Weingüter stellten ihre Erzeugnisse zur Kostprobe. Gute, erlesene Weine, aus deren Pallette man „seinen Lieblingstropfen“ auswählen konnte. Nicht „nur“ Wein, auch die dazughörige „Nahrungsergänzung“ (Sie wissen was gemeint ist) von der Metzgerei Wolbert, waren Bestandteil des Events! Getreu dem Auspruch aus dem späten Barock oder auch den „Sturm und Drang“ Zeiten : „Bei Wein,Weib und Gesang, ist gut sein“, so rundete Bodo Dörre den dritten Teil ab!

Im Bahnhofsgebäude, allen als „Theatersaal“ bekannt, stellten regionale Künsterinnen, Mila Müller, Diara Daniel & Ute Schmitt ihre in unterschiedlichen Techniken und Kreation vor, die auch am heutigen Sonntag noch zu bewundern sind! Schauen Sie vorbei, es lohnt sich in der Tat.
Sicher ist es keine neue Erkenntnis, dass ein solches Event kein Erfolgreiches sein kann, wären da nicht die vielen Helfer, Organisatoren und Sponsoren, die immer wieder ihren Beitrag leisten, dafür an dieser Stelle ein „Herzliches Dankeschön“! Auch den Anwohnern ein Dankeschön für das Verständnis und Entgegenkommen für den Trubel vor der Haustür. Nun wollen wir Ihnen ein paar Impressionen des Abends nicht vorenthalten:

Gegen Mitternacht sah man am Horizont „Wetterleuchten“, mögliche Unwetter waren vorausgesagt, mussten aber nicht unbedingt hier stattfinden. Auch solche Events sollten nicht überspannt werden, die Exklusivität macht begehrenswert. Dennoch wollen wir auf ein weiteres „Wein-Event“ hinweisen. Schon jetzt kann man sich ein Vermerk im Kalender machen, zumindest für Weinliebhaber interessant! Gleichzeitig sollte noch der Hinweis ergehen … nächstes Wochenende feiert der MGV Konkordia Balzfeld sein 140 Jahre Jubiläum, übernächstes Wochenende die große OLDTIMER-Show vor der St. Cyriak Kirche, als auch das 100 jährige Jubiläum der Feuerwehr Mauer. Also für Kurzweil und Unterhaltung ist Bestens gesorgt! Bis dahin eine gute Zeit und wie immer … Bleiben Sie gesund!

Text & Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 7. Juli 2019, 15:16
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=284997 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen