Waibstadt: Benzin abgezapft – Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ?

Nach dem Durchtrennen des Firmenzauns begaben sich in der Zeit zwischen Dienstag, 16.45 und Mittwochmorgen, 7 Uhr bislang nicht ermittelte Täter auf ein Areal in der Siemensstraße und zapften aus zwei Betonmischern Benzin ab. Angaben zur Schadenshöhe sind aktuell noch nicht möglich. Am Mittwochmorgen stellte ein Arbeiter den Benzindiebstahl fest und verständigte die Polizei. Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, aufzunehmen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 12. September 2019, 11:54
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=289595 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen