Waibstadt – Alarmanlage verhindert größeren Schaden

00-polizeiPOL-MA:

Waibstadt:

Alarmanlage treibt Einbrecher in die Flucht –

Schadenshöhe nicht bekannt

 

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – In der Nacht zum Montag hebelte ein bislang unbekannter Täter ein Fenster an der Rückseite eines Firmengebäudes in der Siemensstraße auf und stieg so in die Räumlichkeiten ein. Nachdem allerdings die Alarmanlage ausgelöst hatte, ließ der Unbekannte von seinem Vorhaben ab und flüchtete. Nach den bisherigen Ermittlungen des Polizeipostens Waibstadt wurde nichts gestohlen; in welcher Höhe Sachschaden entstand, ist ebenfalls noch nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen, die gegen 2 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, das Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, oder den Polizeiposten Waibstadt, Tel.: 07263/5807, zu kontaktieren.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 8. November 2016, 10:55
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=195931 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen